Traumdeutung Islam, wer kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt fromme Menschen die Träume deuten können aber das sind sehr wenige.. Wenn man schlecht von sich selbst oder anderen geträumt hat erzählt man es nicht weiter . Allâh weiß was geschah geschieht und was geschehen wird :) mach dir keinen Kopf vertrau auf Allâh den erhabenen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
09.11.2015, 16:41

Es gibt fromme Menschen, die GLAUBEN, daß sie Träume deuten können - und von denen Gläubige das auch GLAUBEN.

Und selbstverständlich kann und darf man z.B. Albräume erzählen. Es könnte für die Verarbeitung übler Träume sogar sehr hilfreich sein.

0

Träume liegen im verborgenen kein mensch konnte sie deuten. Außer prophet yusuf a.s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
07.11.2015, 21:50

Sigmund Freud meinte das von sich auch.

0

Traumdeutungen sind bestenfalls etwas für den Psychoanalytiker. Normale Menschen, auch wenn dies im Islam sehr verbreitet ist, sollten sich nicht "gottgleich" anmaßen, in die Bedeutung von Träumen feste Regeln hinein zu interpretieren, welche es nicht gibt. Man nennt solche Versuche in der fortschrittlichen Welt deshalb auch "Aberglaube". 

Und ich bin mir sicher, Allah schätzt solchen Aberglauben überhaupt nicht, vor allem, weil du dich auf keine Deutung verlassen kannst, sondern nur darauf, dass jede Traumdeutung dich in deinem Leben verunsichert und anfällig für Ängste oder falsche Hoffnungen macht.

Also vergiss' ganz einfach diesen Traum. - Der nächste kommt bestimmt.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salamu aleikum,

Meine Schwester war in meinem Heimatland Ägypten bei einer Islamischen Träumeleserin.
Ich weis nicht mehr alles, was die sagte nur die Zusammenfassung und somit das wichtigste; alle Dinge/taten/Worte die negativ vorkommen, musst du Das Gegenteil sehen.

Yane zum Beispiel (war bei mir so): in meinem Traum hat mich mein Ehepartner ermordet, das soll gutes bedeuten! Ich hatte panische Angst und zweifelte echt weil ich dachte das heißt schlechtes Für unsere Beziehung-IM GEGENTEIL! Es soll bedeuten das ich eine Inshallah ewige und glückliche Ehe führen werde.

Keine Sorge!
Mach viele dua, und sag deinem Mann er soll sicherheitshalber zu einem Hoca gehen, er soll über euch eine bestimmte Dua sprechen!

Ich hoffe konnte helfen, eine schöne Schwangerschaft wünsche ich ☺️☺️❤️

Salamu aleikum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
08.11.2015, 06:50

Sätze wie: "Es soll bedeuten" sind verräterisch. 

"Es soll" - das sind alles Ammenmärchen. "Träumeleserin": Warum nicht gleich Kaffeesatzleserin? Und: Gibt es einen Zauberspruch vom Hoca?

0

Salamun Aleykum liebe Schwester im Islam. Nur Traeume vom Abend bis zur Morgendaemerung (Morgengebet) kann man deuten. Traeume tagsueber haben nichts zu bedeuten. 

Abu Qatada berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm und seine Nachkommen, sagte: „Das wahrhaftige Traumgesicht ist von Allah, und das bloße Träumen ist von Satan.“

[Sahih Al-Bucharyy Nr.

 6984

]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
07.11.2015, 20:26

Der erste Absatz ist, pardon, Unsinn. 

Auch der Schluß ist Unfug. Träume kommen weder von Allah noch vom Shaytan.

1

Hi. 

Was deine Schwester dir erzählt, sind Ammenmärchen - reine Behauptungen. Unverantwortliche Behauptungen.

Du hast von einen Schreibtisch geträumt. Das ist alles. Mach dir keine Sorgen. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso das Baby? :( Bete doch einfach, dass nichts passiert. Ein Traum muss keine Bedeutung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Traum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?