Trompete, Posaune, lernen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich spiele und unterrichte auch teilweise seit etlichen Jahren alle möglichen Blasinstrumente.

Als erstes sollte man die physischen Gegebenheiten beachten. Mit spitzen Lippen wird dir Trompete-spielen viel leichter fallen als mit großen Lippen.

Klar hat die Trompete Ventile, aber beim Zusammenspiel im Orchester muss der Ton dennoch manchmal mit den Lippen nach oben oder nach unten gedrückt werden und eine gute Stimmung in allen Lagen zu garantieren. Bei der Posaune kann man diese Unstimmigkeiten durch kleine Bewegungen des Zugs ausgleichen. Posaunisten müssen meist viel besser auf ihre Intonation hören, da schon geringe Änderungen der Zugposition zu einer unsauberen Intonation führen.

Ich kann dir nicht sagen welches Instrument "besser" ist. Das ist reine Geschmackssache. Mein Persönliches Lieblingsinstrument ist die Bassposaune. Sie hat ein etwas weicheren Ton als eine Tenor-Posauen, bedingt durch die weitere Mensur. Jedoch ist ihr Tonumfang erheblich größer (im unteren Register). Aber auch Trompetespielen hat seine Vorzüge. Hoch hinaufpfeifen, oder mit dämpfer spielen. Auch das macht gehörigen Spaß.

Falls du noch Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Ja, das ist eine klare sachliche Antwort. Allerdings spielt man die Bassposaune auch oft mit Dämpfer, also auch hier hat man eine (bzw. mehrere, es gibt ja unterschiedliche Dämpfer) zusätzlich Möglichkeit einer anderen Klangfarbe. Was leichter zu lernen ist sollte für deine Entscheidung keine Rolle spielen. Um gut zu werden, muss man mit jedem Instrument viel üben.

Ich selbst spiele Bassposaune. Ich hab mit Tenorposaune angefangen, leider etwas spät, erst mit 17, hatte immer Schwierigkeiten mit der Höhe und bin jetzt superglücklich mit der Bassposaune eben die 3. oder 4. Stimme zu spielen. Also obwohl ich eben diverse Probleme habe, spiele ich mit sehr viel Spaß in einem Höchststufenorchester mit - und das ist eben mal so richtig geil - wenn man gemeinsam ein tolles Stück meistert.

Die Grundausbildung sollte aber schon gut sein, ein schlechter Lehrer kann viel kaputt machen. Also solltest du dich nach einer guten Musikschule oder auch einem guten Musikverein (unser Verein bildet z. B. Blasinstrumente und Schlagzeug aus, mit professionellen Lehrern genau wie eine Musikschule auch) umsehen. Konzertbesuche zeigen dir, ob es musikalisch passt. Wenn du fragst, darfst du sicher auch mal in eine Probe zum zuhören kommen.

Liebe Grüße und viel Spaß beim blasen Claus

0

Hi

Ich spiele Posaune und es macht mir sehr viel Spaß. Man braucht auch ein bisschen weniger Luft und es ist auch ein Instrument für Mädchen( ich selbst bin ein Mädchen und es kommt irgendwie stark rüber so ein Instrument als Mädchen zu spielen)

Viele Grüße  

Also wenn du eher dickere Lippen hast, solltest du es eher mit Posaune versuchen, da es dir dort leichter fallen wird. Besser oder schlechter kann man so nicht sagen. Jedes Instrument hat seine Vor- und Nachteile. Die Posaune z.B. ist größer und somit unhandlicher als die Trompete. In vielen Blaskapellen ist die Posaune allerdings weniger gut besetzt als die Trompete. Einen Lehrer kann ich dir leider nicht empfehlen, da ich nicht aus deiner gegend komme, aber frag doch einfach mal an der nächsten musikschule nach, da müsstest du eigentlich jemanden finden. Viel Spaß und ich hoffe ich konnte dir helfen :D

Kann man Posaune selbst erlernen?

Ich finde das Instrument unfassbar interessant und will es auch erlernen zu spielen. Ich habe von meinem Onkel seine Posaune geschenkt bekommen, da er sich eine neue zugelegt hat. Er wohnt jedoch zu weit weg, um es mir persönlich beizubringen. Als Student fehlt mir zudem auch jegliche Zeit und das Geld einen Lehrer bzw eine Musikschule aufzusuchen..

Ich spiele nebenbei auch Schlagzeug und Gitarre. Die Naturtöne habe ich auf einem Horn, das ich für 2 Wochen mal hatte auch recht gut hinbekommen. Also unmusikalisch bin ich nicht wirklich

Nun die Frage, ob es möglich ist sich das Instrument autodidaktisch beizubringen mithilfe von Internet, Videos, CD's, Bücher etc. und inwiefern sich die Posaune von anderen Blechbläsern unterscheidet bzgl der Schwierigkeit des Lernens. Ich will es nur für mich lernen und spielen, da ich Spaß am Instrument habe und will jetzt damit nicht in ein Orchester oder auf einem Niveau wie das der Berliner Philharmoniker spielen ;) Rein fürs Nebenbei mit Freunden 

Freue mich und erhoffe konstruktive Beiträge :)

...zur Frage

Musikverein Lindern?

Halllo ich würde gerne in einen Musikverein mitspielen also müsste ich da für ein Instrument lernen kann mir vllt sagen welches Instrument nicht nur zum begleiten sondern zum richtige Lieder spielen geeignet sind oder ob alle bzw keins zum richtige Lieder spielen geeignet sind es stehen : Altsaxophon, Querflöte, Flügelhorn, Horn, Klarinette, Posaune, Schlagzeug, Tenorhorn, Tenorsaxophon oder Trompete? zur Verfügung?? hoffe ihr habt Kentnisse darüber und könntet mir so schnell wie möglich Antworten Vielen Dank

...zur Frage

Muss man Gitarre können um E-Gitarre zu lernen?

Hi!

Ich liebe den Klang der E-Gitarre und habe beschlossen sie nun auch selbst zu lernen. Mein Vater meinte, man muss dafür auch die "normale" Gitarre beherrschen können.

Da ich aber so gut wie keine Erfahrung mit Saiteninstrumenten habe, hab ich mich gefragt, ob man die E-Gitarre auch so lernen kann, ohne dafür ein anderes Saiteninstrument erlernen zu müssen.

Ich schätze mal es wäre mit gewissen "Saitensinstrumen-Grundwissen" schon sehr viel einfacher, aber es muss doch auch so möglich sein, oder?

LG und vielen Dank ;)

...zur Frage

Von Querflöte auf Saxophon trompete oder posaune umsteigen was ist am leichtesten Und wie lange braucht man ca?

...zur Frage

Lieber Trompete oder Sopranposaune?

Ich spiele seid 5 Jahren Posaune in einem Posaunenchor. Wir benötigen dringend Trompeten (Sopran/Erste Stimme) in unserem Chor. Ich habe überlegt deswegen mit Trompete anzufangen, hab dann aber die Sopranposaune/Zugtrompete entdeckt.

Was würdet ihr mir empfehlen zu lernen? Posaune spiele ich ja schon, ist es dann vielleicht leichter die Sopranposaune zu lernen? Oder klingt die nicht so gut wie eine Trompete?

...zur Frage

ist es mit minibrackets einfacher ein mittleres/hohes Blechblasinstrument(horn, trompete) zu spielen als mit dem Kassenmodel?

Moin. ich bekomme bald meine feste Zahnspange und muss mich zwischen dem Kassenmodell und den "minis" entscheiden. ich bin ein sehr guter Hornspieler und mein KFO will mir (natürlich) das teurere mini-modell empfehlen, da es halt einfacher zu putzen wäre und auch nicht so stört. ich wollte euch mal fragen, ob ihr irgendwelche Erfahrungen damit habt. Meine Hauptfrage ist ob die minis zum Hornspielen wirklich besser sind. LG thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?