trombosespritze umbedingt notwendig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi

Ich bin keine Ärztin, aber ich kenne jemanden, der auch 'nur' einen Gips hatte und der musste auch immer Thrombose-Spritze nehmen, damit er sein Risiko, eine Embolie zu bekommen, möglichst gering halten konnte.

Ich würde dir raten, wenn dir ein Arzt/Ärztin diese Spritzen verschrieben hat, sie auch wirklich zu nehmen.

Falls du sie nicht nimmst, solltest du aber auf jeden Fall mit deinem Arzt/Ärztin darüber sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du durch die Schiene nicht laufen kannst, sind Thrombosespritzen durchaus sinnvoll. Also nimm den kleinen Pieks in Kauf, denn eine Thrombose kann ziemlich schlimme Folgen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss man leider machen, ja. Die ersten 2-3 sind noch schmerzhaft, aber dann gehts also keine Sorge ;) Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 20susanne02
18.04.2016, 17:38

danke... heute schon die 5te:(

0

Das solltest du auf jedem Fall machen..eine Thrombose ist nämlich sicher nicht lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?