Trennung wg.Geldsorgen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ja ich hatte auch so ein Problem. Es war schon so extrem, dass ich ihn finanziert habe aber mir persönlich hat das nicht viel aus gemacht, da ich ihn ja liebe. Ich habe irgendwann gesagt dass wir zur Caritas gehen und dort haben wir dann einen Finanzberater aufgesucht (kostenlos). Wir sollten dann eine ganze Liste ausführen und alle Papiere (die letzten, die mit der Post gekommen sind) zusammen suchen und ihm bringen. Der entscheidet dann, ob er in Privatinsolvens muss oder nicht. Bei uns war es der Fall, dass er Privatinsolvens beantragen musste (da hilft der Finanzberater auch) und seit dem geht die Beziehung steil aufwärts. Du musst ihn nur versuchen in diese Richtung zu bewegen, aber ich kann dir gleich sagen, dass es ein schwerer Weg ist, bis dort hin. Er fühlt sich dann bestimmt ganz klein und total schlecht, weil er meint dass er nix in seinem Leben erreicht hat außer Schulden. Du musst ihm aber klar machen, dass du nicht mit ihm zusammen bist wegen Geld sondern wegen seiner Persönlichkeit usw.

gaschie 05.07.2011, 20:51

Ja vielleicht war es ja bei Euch eine andere "Größenordnung" ?! Bei mir ist es auch so,dass mein Verdienst noch für 2 Kinder reichen muss,ich aber nicht so viel verdiene,dass ich den Lebensunterhalt wie Miete etc.allein stemmen kann....

0

Ich kann das vollkommen nachvolziehen.

Ich betreue eine Person, die sich ebenfalls von ihrem Partner trennen musste, aus diesen Gründen.

Das du den Fall umschrieben hast ist ok.

Ich kann dich nur auf einige Punkte hinweisen:

Wenn dein Partner Schulden hat und sich in keiner Weise darum bemüht diese ab zu bauen UND keine neuen zu machen, dann wird es schwierig.

Ich übertreibe mal. Wenn er auf der einen Seite Schulden abbauen will / muss. Dann kann er nicht auf der anderen Seite den neusten Flachbildfernseher, das neueste Handy, oder sonst etwas anschaffen, bzw. andere Ausgaben tätigen.

Und zu eurer Beziehung.

Du sagst ihr seid auf der gleichen Wellenlänge.

Ich denke das ist nicht der Fall.

Er sagt dir nicht die Wahrheit.

Er will dir nicht seine Probleme aufhalsen.

Dann frage ich mich wie das mit euch klappen soll.

Wenn er über seine Probleme nicht sprechen will. Wie teilt er das dann ein? Welche Probleme verheimlicht er dir dann? Und welche nicht?

Wenn er dir in diesen Dingen nicht die Wahrheit sagt. In welchen Dingen ist es dann noch der Fall?

Mein Proband war in ähnlicher Situation wie du und ist die Sache über Jahre nicht angegangen. Bis er einsehen musste es hat keinen Zweck. Es hat ihn Nerven gekostet. Er hat sich bemüht und wurde immer wieder enttäuscht. Und am Ende hat er die Summe für einen Mittelklasse Wagen aufwenden müssen, um von den Schulden seiner Partnerin herunter zu kommen.

Gut, bei ihm war eine Sache anders. Er war verheiratet. Und es handelte sich um seine Ehefrau. Aber entscheidend war:

Ihm wurde angelastet nichts dagegen unternommen zu haben. Obwohl er nachweisen konnte das er von den Machenschaften nichts wusste.

Und daher denke ich, das du auch überlegen solltest ob du die Augen zu machst. Oder ob du Konsequenzen ziehst und die Beziehung beendest. Auch wenn es weh tut.

gaschie 05.07.2011, 20:41

Es ist so,dass er seinen Arbeitgeber um Hilfe bat...er alles ehrlich sagen sollte und das auch tat und daraufhin die Kündigung bekam.Er hat sich jedoch sofort um einen neuen Job bemüht,hat sogar jetzt 2 (er ist selbstständig und kriegt das auf die Reihe).Ausgaben hat er bis auf die nötigsten reduziert,aber die laufenden kommen ja trotzdem und die Einnahmen kommen ja nicht sofort sondern erst in ein paar Wochen (Provision bzw.leistungsorientierte Prämie)...er könnte ja auch in Insolvenz gehen,dann wärs am einfachsten,nur will er eben das Geld,welches er sich geborgt hat auf Heller und Pfennig zurück zahlen und dafür kämpfen,was wohl wieder für ihn spricht...

0
lilBill 05.07.2011, 20:44

Hallo, ja da hast du nicht ganz unrecht mit der Beziehung, aber es ist diesen Menschen auch total peinlich, dass sie da rein gerutscht sind und wollen nicht darüber reden weil sie Ahnungslos sind und nicht mehr wissen wie sie das alles schaffen sollen. Und sie verschweigen dann diese Probleme weil sie es nicht wahr haben wollen und für sie es nicht mit zu Beziehung gehört.

0

Was möchtest Du wissen?