Treiber, Dell Dock WD19s funktioniert mit HP Laptop nicht! Unbekanntes USB-Gerät im Gerätemanager. Usb Controller "Compliance"?

2 Antworten

An unterschiedlichen Hersteller liegt es nicht. Ich nutze schon länger eine Dell WD19TB mit verschiedenen Geräten. Darunter ein Dell Laptop, ein MacBook, ein Acer Laptop, ein Intel NUC und ein Desktop PC mit Thunderbolt Karte.

Das eigentliche Problem wird wahrscheinlich am Laptop liegen.

USB Typ-C kann einiges, aber muss es nicht bei allen Geräten.

Sofern ein Laptop ein Typ-C Anschluss hat sind erstmal nur USB Daten garantiert. Das Aufladen per USB Power Delivery und die Bildschirmausgabe per DisplayPort sind optionale Features. Diese muss der Laptop Hersteller auch bereitstellen. Bei vor allem günstigeren Modellen ist es nicht immer der Fall.

Deine Dell Laptops werden wahrscheinlich die Funktionen unterstützen bzw. sogar Thunderbolt unterstützen.

Welchen HP Laptop hast du genau? Über das Datenblatt lässt sich herausfinden, welche Funktionen der Typ-C Port unterstützt.

Zum Teil deuten auch Icons neben dem Port auf die Funktionen hin.

vielen dank.

Laptop „HP Pavilion Model 14-bf005ng“

Link: https://support.hp.com/de-de/document/c05561236

wo kann ich das sehen was mein USB-C Port unterstützt?

0
@Pate200

Auf der Seite von deinem Link findest du es unter "Externe Anschlüsse".

1 USB 3.1 Type-C™ Gen 1 (Datenübertragung bis zu 5 Gbit/s); [...]

Wenn über das Aufladen oder über die Bildschirmausgabe geschwiegen wird, wird es in der Regel auch nicht unterstützt.

Bei einem anderen Laptop mit der Unterstützung wird es z.B. so beschrieben:

1 SuperSpeed USB Type-C® mit 10 Gbit/s Signalrate (USB-Stromversorgung, DisplayPort™ 1.4, [...])

Quelle

Dieser Laptop könnte problemlos mit dem Dock benutzt werden. Aufladen und Bildschirmausgabe (auch mehrere) wird dort funktionieren.

1

Das liegt daran, dass du versuchst ein DELL Dock an einem HP Gerät zu verwenden. Das geht nie gut.

Ja, das ist mir bewusst aber eigentlich sollte es trotzdem laut Dell funktionieren.

0