Traumdeutung..Nasenbluten?

4 Antworten

Es gibt in jedem von uns mindestens eine uns unbewusste "Person", eine Identität die uns normalerweise nicht bewusst ist, da sie oft mit unseren Glaubenssätzen in Widerspruch steht. Zum Beispiel, wir alle lernen, Wasser nicht zu verschwenden, aber unser inneres Kind liebt es, Wasser fließen zu hören und zu fühlen, also lassen wir das Wasser voll laufen, während wir Zähne putzen...

So wehrt sich deine innere Identität gegen die kurzen Haare. Ein inneres Bild von dir, von Schönheit und Stärke (Haare bedeuten Kraft für das Unterbewusstsein) scheint zu bestehen. Die Nase steht für Stolz und Selbstbild. Ein Teil von dir leidet darunter, kurze Haare zu tragen, und das macht es dir mit dem Bluten deutlich.

Den Traum solltest du gar nicht deuten. Wenn du etwas träumst, dann verarbeitet dein Unterbewusstsein Erlebnisse oder Gedanken und formt sie meist zu mehr als verrückten Träumen zusammen. Daher hat nicht jeder Traum immer eine Bedeutung.

Nach meinem Lexikon des Aberglaubens deutet Blut in einem Traum auf Feuer oder den bevorstehenden Tod eines Blutsverwandten hin.

Woher ich das weiß:Recherche

Muss man nicht "deuten". Das ist nur Müll aus deinem Gehirn.

Das bezweifle ich

0

Was möchtest Du wissen?