Traumdeutung Beziehung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So etwas kommt sehr oft vor. Ich z.B. habe einen Freund und träume öfter von anderen Jungs. Dabei weiß ich, dass diese im realen Leben für mich eigentlich keine besondere Rolle spielen. Doch gerade bei Personen, die man nur flüchtig (oder durchs Internet) kennt, haben wir innerlich fast so etwas wie eine Art "Verlangen" diese Person näher kennenzulernen. Auch wenn wir das in unsrem Wachsein nicht so empfinden. Es ist wie eine Art Gedanke "Was wäre wenn...", denn sich unser Hirn nachts stellt. Ich persönlich finde so etwas immer besonders dann sehr interessant, wenn solche Träume sich wiederholen. Es ist dann so, als würde man viel mehr über die andere Person erfahren.

Beziehungspartner: Wenn ein Traum von einem gegenwärtigen oder früheren Beziehungspartner handelt, nimmt die Träumende Verbindung zu den liebevollen und sexuellen Gefühlen auf, die mit diesem Freund in Zusammenhang stehen. Wenn sie von diesem Beziehungspartner als von einem Mann träumt, den sie sich als solchen niemals hätte vorstellen können, dann muß sie sich mit ihrer Art, wie sie sich auf Männer bezieht, stärker auseinandersetzen. Vielleicht muß sie mehr über die liebende, fürsorgliche Seite der Männlichkeit nachdenken. Sie ist noch immer auf der Suche nach dem idealen Liebhaber. http://www.traumdeuter.ch/texte/4980.htm

vielleicht ist sie doch dabei sich in ihn zu verlieben... oder hat zu viel darüber nachgedacht wie es wäre..

träume haben nicht immer eine bedeutung.habe auch schon träume mit typen gehabt mit denen ich zusammen war da bekomme ich das kot_zen wenn ich überhaupt an die denke...

Vielleicht ist sie einsam und wünscht sich einen Freund...