Traum mit Spinne - Traumdeutung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Wir träumen, das ist ganz natürlich. Manchmal wissen wir sogar noch morgens, was wir geträumt haben, oftmals aber auch nicht. Im Traum verarbeiten wir, was wir erlebt haben, abstellen können wir das nicht, denn es passiert ja in unserem Unterbewusstsein.

Du solltest darauf achten, dir abends nicht zu viele negative Gedanken zu machen, keine Krimis etc. schauen, sondern eher zur Ruhe zu kommen, z.B. einen Abendspaziergang machen, ein schönes Buch lesen, leise Musik hören, dann werden deine Träume sicher schöner. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Traum symbolisiert entweder deine Arachnophobie in übersteigerter Form. 

Oder,:

 Die Spinnen stehen für bestimmte Situationen, die dir Angst machen,  dir diese zu Kopf steigen und für dich regelrecht zum Haare raufen sind.

Da du eine Spinnenphobie hast, hat dein Unterbewusstsein diese als Stellvertreter der Situationen genommen, die dir Angst machen. 

Die Spinne landete auf deinen Kopf und riss dir die Haare raus.= Die Situation steigt dir zu Kopf und es ist zum Haare raufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erkundige dich über spinnen anstatt vor ihnen fortzulaufen. es sind sehr nützliche Tiere. sie existieren schon seit über 140 mio. jahren auf der erde, es gibt über 6000 spinnenarten und ihre Kunst zu spinnen grenzt an Zauberei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?