Trauen sich Männer nicht hübsche Frauen anzusprechen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer sagt denn, dass du in deren "Liga spielst"...? Bzw. dass diese Männer überhaupt Interesse haben und nicht bloß höflich lächeln wenn du sie ansiehst? Attraktivität liegt immer noch im Auge des Betrachters, du bist vllt. gar nicht so attraktiv (daher auch nicht so einschüchternd) für diese Männer wie du / der Kumpel denkst/denkt. Oder du wirkst abweisend und verkrampft, weil du angesprochen werden willst, aber selbst "nur guckst". Das kann auch mal so wirken als wolltest du deine Ruhe oder hast kein Interesse.

Ich weiß nicht wo (Cafe, Straße, Arbeit, Disco,...) du diese Männer mit der "gewissen Ausstrahlung" antriffst, aber vielleicht sind sie gar nicht auf der Suche nach einem Flirt / einer Frau und sprechen dich daher nicht an. Also musst eben du mal aktiv werden, um a.) festzustellen ob Interesse besteht und b.) zu zeigen, dass du deinerseits Interesse hast.

Und hör auf "in Liegen zu denken". Wenn dich ein netter Typ anquatscht (natürlich sollte er nicht Stockbetrunken sein) dann nimm die Chance doch auch mal an und unterhalte dich mit ihm, auch wenn er zu erst mal nicht deinem Interessengebiet (der erwünschten "Liga") entspricht - auch er kann ja nett und interessant sein ;)

ja. sehr gut geschrieben. mir geht es aber nicht nur ums aussehen. mir kommt es mehr auf charme an und darauf, dass jmd zu mir zu passen scheint. ich mag es eher, wenn man nicht so perfekt aussieht.

mit der liga meine ich menschen, die so sind wie ich. freude am leben haben, nicht verschlossen sind und sich nicht betrinken müssen um spaß zu haben. familienmenschen sind. und es ist nicht so, dass ich die männer, die mich ansprechen sofort abblitzen lasse. ich bin dafür zum einen zu viel höflich und nett und zum anderen finde ich, dass soviel mut belohnt gehört indem man ihnen eine chance gibt, aber ich muss mich trotzdem mit niemanden einlassen, der nicht zu mir passt ;)  normalerweise bestätigt sich mein erster eindruck dann. ich hatte bisher nur 2 ausnahmen. die eine war ins positive und die andere ins negative.

0
@Tridat

ach so, na dann hab ich das falsch verstanden, sorry. Es klang in deiner Frage eher nach Äußerlichkeiten, also z.B. braune Haare, groß, etc. und nicht nach Charakter / Einstellung. 

Nein, wenn du denjenigen im Gespräch kennen gelernt hast und der Meinung bist, "es" passt eher nicht oder ihn sogar richtig unsympathisch findest musst du natürlich nichts mit ihm anfangen :) Aber vielleicht findest du Menschen, die so sind wie du, auch eher nach längerer Zeit und nicht in kurzen Flirts, könnte ich mir vorstellen. Klar, auch solche Männer unterhalten sich gerne mal mit einer Frau, aber ob die genannten Eigenschaften immer so deutlich rauskommen beim ersten Treffen? Vielleicht findest du eher jemand passenden wenn du erst mal nach neuen Bekannten / Freunden "suchst" und nicht nach Flirts/Beziehungen. In einem Verein /Veranstaltungen oder ähnlichem  fällt es dir möglicher Weise leichter, jemanden anzusprechen oder man lernt sich so nebenbei besser kennen :)

1
@HelftMir123

ist ja kein problem. ich ahb es wohl auch nicht so deutlich dargestellt :´D
aber die idee erstmal nur freundschften zu suchen finde ich sehr gut und werde ich eindeutig versuchen umzusetzen. danke schonmal :)

0

Kurz und knapp: Ja, so gut wie jeder Mann hat etwas oder auch große 'Angst' davor, behaupte ich als 20 Jahre altes männliches Wesen.

Und wie bekommst du nun die Männer die du gerne hättest? Indem du genau das machst, was die Männer nicht machen, die sich nicht trauen dich anzusprechen. Und dazu gehört eben etwas Überwindung, für Männer und Frauen gleichermaßen. 

Und nein, es kommt nicht schlampig rüber, wenn du als Frau auf einen Mann zugehst. Sei gespannt auf die möglicherweise eingeschüchterte Haltung, die der ein oder andere Mann schlagartig annehmen wird, wenn du ihn ansprichst. :D

Faustregel: Je dreister du bist, desto mehr erreichst du. Das gilt für ganz viele Lebenssituationen, behaupte ich, und vor allem fürs Männerabschleppen als Frau.

Viel Spaß dabei! 

das klingt ja fast so, als sollte man den smalltalk am besten gleich überspringen :) 

1
@Tridat

Bei den meisten Männern sehr wahrscheinlich wirklich, aber zu denen gehören die, die für Frauen wirklich interessant sind weniger dazu.. ;)

Oder wenn das anders gemeint ist: Wenn du es schaffst den im Vergleich langweiligen Smalltalk gleich beim Ansprechen zu übergehen und sofort ein interessantes Thema ansprechen kannst, dann hast du als attraktive Fraue wohl bereits gewonnen ;)

1
@MetalMonkey

das klingt ja schon ganz gut :) ich werd mir das mal zu herzen nehmen :D

1

Weshalb schaut Dein Wesen bitte einschüchternd aus? Eigentlich sprechen Männer Frauen jedoch an wenn sie Interesse haben. Aber Du kannst Dir und den Männern die Dir zulächeln und Dich optisch ansprechen, Dich jedoch nicht ansprechen selsbt ansprechen. Wie wäre das ? Nicht nur die Männer müssen den ersten Schritt machen. Du kannst das doch genauso.

mein problem ist eigentlich nur, dass ich nie so recht weiß wie :´D

0
@Tridat

es kommt bestimmt richtig witzig rüber, wenn du so einen alten anmachspruch verwendest, wie "Hat es weh getan als du vom Himmel gefallen bist?". Also ich wäre erstmal voll perplex aber irgendwie würde es mir gefallen :D

Genau so natürlich über ein einfaches "Hey, wie geht´s?" ;)

1

Was möchtest Du wissen?