Prinzipiell nein.

Ich denke man muss das immer auf die Situation beziehen. Manchmal können Jungs auch genervt sein und dann sind sie vielleicht auch von deiner Emotionalität genervt.

Es gibt Leute die können keine Empathie empfinden und sind bei sotwas sehr gefühlskalt.

Du hast das Recht zu weinen wann immer und weshalb auch immer du willst aber du musst auch verstehen, dass Außenstehende dich nicht verstehen könnten oder gar schlecht von dir denken, weil sie den Grund weshalb du weinst nicht nachvollziehen können.

...zur Antwort

Es ist ja nur deine ehrliche Meinung und ich denke auch nicht, dass sich jemand über ein Kompliment beschweren wird ;)

Wenn es für dich kein Flirten ist, dann ist es auch kein Flirten. Falls die Person, der du das Kompliment machst aber als Flirten aufnimmt kannst du ja nichts dafür.

...zur Antwort

Kleinere Frauen lösen halt eher den Beschützerinstinkt bei Männern aus. Im Grunde genommen würde ich Frauen bevorzugen die kleiner als ich sind oder so in etwa gleich groß. Wenn ich allerdings eine größere Frau kennenlerne, die mich um den Verstand bringt, wen interessiert da noch die Größe? ;)

...zur Antwort

Ich glaube an weitere Welten, die außerhalb unserer Möglichkeiten liegen.

Ob die nun wirklich besser organisiert sind sei mal dahingestellt aber ich kann mir gut vorstellen, dass es in diesen sofern sie ebenfalls individuelle Individuen beherbergen genauso "verkommen" sind wie unsere.

...zur Antwort

Also das mit der Freundin kann erstmal warten. Zuerst das andere ;)

Ok, nervös zu sein ist verständlich wenn man eine schöne Frau neben sich hat und diese nicht kennt. Ein guter Anfang meiner Meinung nach ist es, damit zu beginnen ein Mädchen in einem Umfeld anzusprechen indem du dich wohlfühlst. Ich habe sehr gute Freundinnen gefunden als ich auf der Animuc in der Ecke für Pokémon war. Das Beste daran ist sogar, dass das Gesprächsthema sehr simpel ist.

Eine Sache die euch beiden gefällt. Da lässt es sich einfacher sprechen ;)

Wenn du in nächster Zeit keine solche Gelegenheit kommen siehst muss ich dir leider sagen, dass du auf eine andere Methode zurückgreifen musst. Sie ist im Grunde sehr simpel, du musst dich einfach zusammenreißen und den Mut zusammen nehmen um deine Angst zu überwinden. Mädchen beißen nicht ;)

Finde ein Thema wozu du sie befragen kannst, Beispiel: Sie spielt Pokémon Go, dann Frage sie wieso sie das spielt oder ob sie es dir empfehlen kann oder so.

Versuche erstmal etwas lockerer gegenüber Frauen zu werden und mit der Zeit wird sich bestimmt auch eine Chance ergeben, wobei dir die Eine übern Weg läuft.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Ich finde 21 nicht alt. Damit hast du höchstens 1/4 deines Lebens hinter dir.

Allerdings bin ich jemand, der sagt ich bin so alt wie ich mich fühle. Wenn du dich alt fühlst dann versuche doch etwas dagegen zu unternehmen. Geh raus unternimm was mit Freunden. Sei mal etwas lockerer usw. und so fort

...zur Antwort

Wenn du jemand mit deinem Charakter beeindruckst kennt Liebe keine Grenzen

...zur Antwort

Meine Freundin ist reich, ich nicht. Sie setzt mich unter Druck, was kann ich tun?

Hey Leute,

ich bin 19 Jahre alt und Student. Meine Freundin hat dieses Jahr ihr Abitur abgeschlossen. Wir sind seid einem Jahr zusammen. Wie der Titel schon sagt fühl ich mich von ihr und ihrer Familie unter Druck gesetzt. Unterschwellig wollen sie mir vermitteln das aus mir was werden MUSS, ich gut verdienen sollte usw., die Worte wählen sie geschickt um mich nicht direkt anzugreifen. Beispiel: Wir lagen bei mir im Bett, in meiner 4 Zimmer Wohnung wo ich mit meiner Familie zu 5 lebe. Wie wir zum Übergang kamen weiß ich nicht mehr, aber sie fing dann an mich immer öfter zu fragen ob es für mich ok ist in einer "kleinen" Wohnung mit "nervigen" Geschwister zu Leben und wieso ich mir keine eigene Wohnung suchen würde, es wäre doch viel cooler (sagte sie meiner Meinung nach aus Eigeninteresse da wir hier kein Sex etc. haben können wenn meine Geschwister oder Eltern im Haus sind da die Wohnung extrem hellhörig ist). Ich änderte das Thema und sprach spontan wie schön das wär später mal gemeinsam genug Geld zusammenzulegen um sich ein schönes Heim zu kaufen. Sie konterte sofort und sagte "Oder der Mann verdient einfach genug sodass die Frau sich um die Kinder kümmern kann". Sie macht sowas gehäuft und mich setzt das extrem unter Druck... Sie liebt mich aber vermittelt mir ein Gefühl von "bitte werde reich sonst weiß ich nicht wie es weiter gehen soll"... Ich weiß nicht ich fühl mich einfach unwohl. Sie hat einfach ALLES und hat noch nie dafür arbeiten müssen, währed ich 2 Nebenjobs als Student habe um meine Familie zu unterstützen und um mir mal das ein oder andere zu gönnen. Sie hingegen geht 4x die Woche zum teuersten Chinesen und muss immer mit dem Taxi nachhause. Es ist für mich in Ordnung und gut das sie gute Lebensumstände hat, ich verspüre dabei keinerlei Neid nur kommt das Gefühl das mir vermitteln will "Ohmann... Heute müssen wir Döner essen sonst esse ich immer Steak" ... Ich halte das nicht mehr aus. Ich werde von ihren Eltern permanent über meine Zukunftspläne ausgequätscht, ich habe schon geredet und gesagt das ich das nicht will, sie ist aber so aufgezogen und versteht nicht was mich stört... Könnt ihr mir Helfen wie ich damit umgehen kann oder was ich als nächsten Schritt einleiten sollte?

...zur Frage

Also ich würde darauf immer ganz Provokant kontern.

Z.B. Wenn du Geld scheffeln sollst damit sie sich um die Kinder kümmern kann, dann konterst du mit ich denke wir Arbeiten beide Teilzeit damit ich auch die Kinder sehe.

Oder die Eltern kannst du kontern was sind den ihre Zukunftspläne für ihre Tochter?

Sie muss sich eben daran gewöhnen, dass du nicht unbedingt der reichste Mensch der Welt wirst.

Ich zum Beispiel studiere auch, will aber nur genug Geld verdienen um meine Familie versorgen zu können. Nur weil etwas billiger ist heißt das nicht es ist schlechter.

...zur Antwort

Dein höchster Bildungsabschluss ist der Realschulabschluss. Was du machen kannst ist in die Bewerbung zu schreiben:

Voraussichtlicher Abschluss des Gymnasiums 2017

...zur Antwort

Was du machen sollst ist zu ihr gehen und mit ihr Spaß haben.

Spielt was, unterhaltet euch einfach über was oder macht einen Spaziergang. Ihr werdet bestimmt was finden, was ihr unternehmen könnt bzw. du kannst ja ansprechen, was ihr denn machen wollt.

Wenn du mir ihr redest sei einfach du selbst, so wie wenn du mit ihr chattest.

...zur Antwort

Naja empfindest du es als rumzicken oder sind es in Wirklichkeit nur gut gemeinte Verbesserungsvorschläge? :)

Streit gehört halt zu einer Beziehung. Wenn ihr euch trotzdem lieb habt, dann ist ja alles gut ;)

...zur Antwort

Ich gehe davon aus, dass du weiblich bist.

1.73 geht voll in Ordnung gerade wenn du damit ausgewachsen bist. Damit gehörst du vielleicht zu den minimal größeren Frauen. Kenn den Durchschnitt grad nicht auswendig ^^

Warum fühlst du dich den genau unwohl?

Wie gesagt wenn du mit 14 damit ausgewachsen bist ist alles in Ordnung. Deine Freunde und Klassenkameraden werden da schon noch nachziehen. Auf die Meinung Anderer solltest du garnicht erst achten ;)

...zur Antwort

Meine Erfahrung: Ein paar Jahre Freundschaft, 1 Woche Fernbeziehung, weitere Jahre Freundschaft

...zur Antwort

Sprech mit deinen Eltern darüber und argummentiere wie du es hier tust. Sag ihnen, dass du mit denen geskypt hast und sie auch nicht allein besuchen wirst sondern nur in Begleitung von jemand Anderem.

Das sind eigentlich die besten Argumente die du bringen kannst und wenn deine Eltern nicht zu misstrauisch sind und es nicht zu viele Umstände bereitet stimmen sie bestimmt zu.

...zur Antwort

Was du planen könntest wäre ein Picknick oder nimm einfach so eine Decke mit, womit man sich in die Sonne legen kann.

Bei Gesprächsthemen solltest du offen bleiben. Sprich über aktuelles, deine Interessen, ihre Interessen. Es wird sich bestimmt immer was zum reden ergeben ;)

...zur Antwort

Woher soll ich wissen, wie bei dir der Schnitt ausgerechnet wir?

Du wirst ja wohl selber in der Lage sein das zu berechnen. Solltest du das nicht können bin ich mir nicht so sicher, ob du das schaffen kannst.

...zur Antwort

Also ich persönlich habe keine Probleme mit Muslime und differenziere auch zum IS. IS hat kein bisschen mit dem wahren Glauben dahinter zu tun. Ist nur ein Aushängeschild um neue Leute zu rekrutieren und eine Rechtfertigung für die schlimmen Taten.

Ich denke nur, dass gerade ältere Leute da noch nicht so Weltoffen sind bzw. eigene Erfahrungen gemacht haben, die sie Abneigung empfinden lässt.

Ich bin außerdem davon überzeugt das es die Angst vor dem ungewissen ist, weshalb so viele negativ reagieren.

In Deutschland herrscht Religionsfreiheit und demnach auch die Freiheit bedingungslos an das Christentum zu glauben. Extremisten gibt es immer... bedauerlicher Weise

...zur Antwort