Traue mich nicht sie anzusprechen im Urlaub ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Flussdampfer98, 

schöne Frage ;)

Würde sie nach dem Weg irgendwohin fragen, oder eine andere ähnliche Frage (Uhrzeit, Öffnungszeiten eines Geschäftes oder sowas...). 

Wichtige Power Tipps: 

Versuche das Gespräch in die länge zu ziehen (sie sollte nicht direkt merken was du vor hast) finde heraus wofür sie sich interessiert und worüber sie gerne redet, finde Gemeinsamkeiten. 

Sei freundlich und lächle, beziehe am besten auch die Augenbrauen in Gestik und Mimik ein (natürlich nicht übertreiben ;)).

Wenn ihr länger geredet habt, sag ihr, das sie dir sympatisch bist und du sie gerne wieder sehen würdest (wichtig, wenn sie dir sagt, das sie einen Freund hat, lass dich nicht abwimmeln)

Sei "wohlwollend dominant", d.h. hab die Oberhand, aber gib ihr ihren Freiraum, wiedersprich ihr niemals direkt, oder stell dich nicht zu sehr in den Vordergrund, es sollte mehr um sie gehen, sorg am besten dafür, das sie ca. 70% des Gespräches redet. 

Frag sie woher sie kommt, wie lange sie im Urlaub ist, was sie so macht, ob sie feiern geht (usw...)

Sei auf jeden Fall du selbst und verstell  dich nicht, das wirkt sonst komisch. 

Versuch auch ihre Nummer zu kriegen. 

Leider hab ich erst so spät geantwortet, hoffe du siehst sie nochmal und kannst es dann ausprobieren 

Sir Stencil :)

 

Habe sie einfach direkt angesprochen und auch direkt gesagt das ich sie sympathisch finde sie war sogar in einem WhatsApp call der schon 2 std ging und ab und zu die Verbindung verlor als das passierte sprach ich sie schnell am sie hat sogar direkt aufgelegt (sie hat mit einem guten Freund telefoniert) und wir sind 2 std spazieren gegangen es war wunderschön 

1

Wenn sie nicht in der Zwischenzeit schon weg ist...

...dann ev. mit Hallo, ich bin der ABCD ---bist du auch auf Urlaub hier? Schon länger? Wie gefällt's dir hier? Schon mal XYZ gesehen/besucht?

Was möchtest Du wissen?