Toxische Person im Freundeskreis. Wie gehe ich damit um?

3 Antworten

Also, zuerst mal ist es toll, dass du so eine gute Zuhörerin bist. Leider wird sowas oft dann ausgenutzt und man wird vollgemüllt mit anderer Leute Probleme.

Da scheint es nötig zu sein, ein paar klärende Gespräche zu führen. Deine beste Freundin solltest du darüber ins Licht setzen, dass du die Aufgabe der Seelentrösterin nicht mehr haben willst und dass du es nicht okay findest, wenn die Vertraulichkeit soweit geht, dass "Toxy" in deiner Gegenwart über andere herzieht bzw. die Drama-Queen raushängen lässt.

Dann wäre es wahrscheinlich auch nötig, mit der betreffenden Person mal ein ernstes Wörtchen zu reden, wenn sie wieder so eine Welle macht. Und zwar in genau diesem Moment, von wegen: "Hallo, das geht gar nicht, was du hier über andere erzählst. Ich habe dir bisher gerne zugehört und auch geholfen, aber wenn es hinter anderer Leute Rücken geht, bin ich raus. Und auch wenn bei dir alles schlimm war.....akzeptiere, dass andere auch ihre Probleme haben, die ihnen mindestens genauso schlimm vorkommen wie dir deine Probleme". Ich denke mal, "Toxy" wird sich dann überlegen, ob sie dich weiter mit ihrem Drama überschüttet.

Leider ist es aber auch oft so, dass durch Neuzugänge etc. Freundschaften zerbrechen, weil man plötzlich nicht mehr auf einer Wellenlänge ist. Wenn das der Fall sein sollte.....das kommt vor, ist schade, aber nicht zu ändern. Wenn du damit nicht mehr klar kommst, wird es Zeit, sich neue Freunde zu suchen, auch wenns schwer fällt. Viel Glück.

Vielen Dank für deine tolle Antwort! Ich werde sie jetzt auch nur noch Toxy nennen 😂! Und du hast Recht, ich werde es genau in dieser Situation ansprechen! Getreu mach dem Motto "Schlimmer wird's nimmer"! Was ich auch toll finde, deine Antwort "akzeptiere, dass die Probleme von anderen..."! Das ist eine angemessene Reaktion 👍! Habe mich bisher den anderen zuliebe zurückgehalten.

Es wäre tatsächlich schlimm, wenn ich meine Freundin verliere. Aber vielleicht wacht sie ja auch irgendwann auf und dann beleben wir unsere Freundschaft eben neu. 

Li

0

Hey, ich seh das so das sie ein Aufmerksamkeitsproblem hat.. sie will im Mittelpunkt stehen und bei allen außer dir funktioniert das auch. Um sie dreht es sich, alle sagen "oh die Arme" und sie ist das bestimmt auch einfach gewohnt, weil sie überall damit auch die Reaktion "Aufmerksamkeit" und "Mitgefühl" erhält. Das dir das auf den Zeiger geht ist durchaus verständlich, es ist schwierig dir hierfür einen Tipp zu geben.
Wenn ich das richtig verstanden habe ist das die Partnerin vom besten Freund deiner besten Freundin und wenn ihr euch trefft also Du, Er, Sie + alle Partner richtig?

Vielleicht würde ich tatsächlich auch so Tage einführen an denen ihr euch ohne Partner trefft und generell geh ihr halt aus dem Weg, übe dich in Toleranz. Du musst nicht mit ihr einen auf "Best Friends" machen und irgendwann merkt sie, dass du nicht auf den Mitleidszug aufspringst und wird dich damit auch weniger belästigen, weil du ihr nicht diese Genugtuung aus Mitleid und Aufmerksamkeit schenkst.

Solche Menschen hängen mehr mit Leuten ab, die ihnen das geben was sie damit erzielen wollen und das wirst dann irgendwann nicht mehr du sein. Aber du kannst nicht deine Freunde vor ihr schützen quasi. Das ist denen ihre Entscheidung wie sie damit umgehen und wenn du das Thema ansprichst kann es sehr gut vorkommen, dass du das empathielose A*schloch bist für deine Freunde.

Auch dir tausend Dank für deine Antwort.

Mit dem ohne Partner treffen, ist ein wenig schwierig. Wir wohnen 600 km entfernt. Allerdings fahren wir bald zusammen in den Urlaub (nur wir beide + unsere Partner + Kinder). Vielleicht ergibt sich da mal eine Gelegenheit mit meiner Freundin zu sprechen. 

Im November fahren wir dann mit allen weg. Und dann werde ich sehen ob's wieder Drama gibt. Du hast was sehr treffendes gesagt, dass sie sich mit Leuten umgibt, die ihr die benötigte Aufmerksamkeit geben. Dazu werde ich nicht weiterhin gehören 👍!

Und wenn ich dann das empathielose Miststück bin, dann ist es so. Kann mich ja nicht selbst innerlich aufreiben, für so eine Person. Fällt mir allerdings noch ein wenig schwer 😉

Liebe Grüße 

0

such dir einen partner und zeuge ein kind, dann brauchst du überhaupt keine freunde mehr

dein kind reicht dir so

wenn das nicht reicht, kaufe noch einen hund

Sorry, aber was ist das für eine blöde Antwort. Ich hoffe, du bist deinem eigenen Rat noch nicht gefolgt!

0
@Wuschel294

doch, aber war mehr zufall

wir hatten Tiere, war alles ok, dann kam ein kind und ich brauchte wirklich keinen anderen menschen mehr

0

Krebskranke Freundin entfernt sich von mir?

Hallo,
meine Freundin ist leider krebskrank. In den letzen Wochen entfernt sie sich immer mehr von mir. Sie macht nur noch was mit ihrer besten Freundin und möchte ihr Leben leben. Aber sie beteuert immer das sie mich nicht verlieren will und sehr liebt. Demnächst muss sie lange für OP und Chemo ins Krankenhaus, dort darf ich sie auch nicht besuchen, weil sie mich nicht in diesem Zustand sehen will. Ist es normal das sie sich von mir entfernt, weil sie mich nicht enttäuschen will falls sie nicht gesund wird? Wir hatten in den letzen Wochen viel Streit deswegen aber das ist jetzt wieder gut, soll ich das Verhalten einfach so akzeptieren oder sie nochmal drauf ansprechen? Damit provoziere ich aber Streit.
Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Ich verliebe mich in meine beste Freundin

Ich habe das Gefühl dass ich grade dabri bin mich in meine beste Freundin zu verlieben. Ich weiss nicht ob sie das gleichr für mich empfindet aber ich will unsere Freundschaft nicht kaputt machen....

Wie kann ich ihr das sagen?

...zur Frage

Warum ist es so schwer deutsche Freunde zu finden?

Vorab: Ich möchte niemanden beleidigen und verletzen. Ich hoffe, dass meine Frage sachlich beantwortet wird.

Ich bin 23, weiblich, stamme aus der Ukraine und bin in Deutschland aufgewachsen. Vorhin habe ich nachgedacht und meine gesamte Schul- und die bisherige Studienzeit Revue passieren lassen und mir ist aufgefallen, dass ich nie deutsche Freunde hatte. Ich hab mich mit jedem gut verstanden, mit Russen, Polen, Kroaten, Türken, Afghanen, Afrikanern, Lateinamerikanern abgehangen, aber es nie geschafft mit einem Deutschen eine echte, langanhaltende Freundschaft aufzubauen.

Wenn ich auf Deutsche treffe, kommt es mir vor, als stehe vor mir eine unüberwindbare Mauer. Zu hoch, um sie zu erklimmen. Und dieses Gefühl habe ich bislang immer empfunden, wenn ich mich mit Deutschen getroffen haben. Selbst wenn wir einen schönen gemeinsamen Abend verbracht haben – am Ende war wieder alles auf Anfang, jeder ging zurück in sein eigenes Leben, es gab keine Gemeinsamkeit.

Meine Erfahrung mit deutschen Männern ist auch nicht gut. Meist verfliegt bei denen die anfängliche Begeisterung und die wenden sich ab und laufen irgendwann an mir vorbei, als hätten sie mich nie gekannt. Ausländische Männer scheinen mir irgendwie warmherziger und man kann, selbst wenn keine Beziehungen klappen, echte Freundschaften fürs Leben aufbauen.

Wie gesagt, ich möchte niemanden beleidigen und auch niemanden pauschalisieren. Aber das ist nun mal meine Erfahrung und ich überlege, was ich falsch mache :D

...zur Frage

Ändert für euch die Vergangenheit eines Menschen den Eindruck den ihr von der Person habt?

Zum Beispiel lernt ihr eine Person kennen, mögt euch. Aber dann erfahrt ihr, dass diese Person in der Vergangenheit viel Mist gebaut hat oder einfach Sachen in der Vergangenheit vorgefallen sind, die euch nicht passen. Bei einem Mädchen könnte es sein, dass sie viele Beziehungen hatte, nicht mehr Jungfrau ist oder anderweitige Sachen.
Bei einem Mann könnte es sein, dass er viel Mist gebaut hat, viele Frauen hatte und sich sozusagen ausgetobt hat. Das sind jetzt nur Beispiele
Würde dies irgendwie den Eindruck von dieser Person auf euch ändern? Könnte diese Person vielleicht sogar unattraktiver werden

...zur Frage

Meine Freundin Beste Freundin küssen?

Hey zusammen wollte einfach mal eure Meinung dazu hören.

Eben hab ich zufällig ein Bild auf Social Media Seite gesehen, wie meine Freundin ihre beste Freundin küsst. Ihre beste Freundin hat das hochgeladen. Unsere Beziehung läuft gut und wollte einfach mal eure Meinung hören , ob das normal ist, bevor ich unnötig sie drauf anspreche.

Wenn die beste Freundin ein Kuss Bild hochlädt mit dem #MyLove 😅

...zur Frage

soll ich meine beste Freundin fragen ob irgendetwas ist?

Ich hab jetzt seit ca. einem Jahr eine beste Freundin. Man kann wirklich sagen unsere Freundschaft ist was besonderes, weil wir verstehen uns blind und andere empfinden unsere "Gefühlsausbrüche" wenn wir uns nach zwei Tagen Wochenende in der Schule wiedersehen als übertrieben. Das ist aber eine Sache die unsere Freundschaft ausmacht. Wir haben auch die gleichen Interessen und Hobbys und sie hat einen Freund mit dem ich mich auch gut verstehe. Für gewöhnlich haben wir fast jedes zweite Wochenende was zusammen gemacht, aber seit ein, zwei Monaten hat sie kaum noch Zeit. Wir schreiben auch nicht mehr so viel wie früher und es mag komisch klingen aber früher haben wir uns viel öfter umarmt. Naja und noch dazu versteht sie sich wieder sehr gut mit ihrer ehemaligen besten Freundin. Die beiden haben sich "von einander entfernt" ( ich weiß nicht wie ich es sonst formulieren soll :D ) als wir beste Freunde wurden. Und i.wie find ich das echt blöd aber das würde ich ihr so gar nicht sagen wollen. Meint ihr ich sollte sie fragen ob etwas ist, ob sich i.was geändert hat? Vielleicht war jemand schonmal in einer ähnlichen Situation. Ich freue mich über euren Rat :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?