Tortencreme wird nicht hart , zu wenig Gelatine , was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wahrscheinlich ist meine Antwort jetzt zu spät, aber oft ist man einfach zu ungeduldig, manchmal braucht es etwas länger, bis es fest wird.

Ich nehme für die Menge mehr Gelatine, diese kann man immer noch einmal erneut unterrühren. Wenn man sich unsicher ist, dann immer lieber etwas mehr nehmen, als zu wenig.

Wenn alle "Stricke" reißen, kann man auch ein Trifle draus machen: http://www.bing.com/search?q=trifle&pc=cosp&ptag=A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

LG Pummelweib :-)

Die Creme wieder umfüllen, mehr gelatine rein und die Creme wieder auf den Boden und die torte in den gefrierschrank tun. Innerhalb von 2 stunden ist die creme locker fest:-)

Was ist das für eine Creme, mit nur 2 Blatt Gelatine?

Topfen sahne joghurt

0
@hello444

Da rechne ich pro kg Masse 8 - 9 Blatt Gelatine (große Blätter)

0
@Novos

Schön für dich aber kannst du mir eine hilfreiche antwort auf meine frage auch geben??

0
@hello444

7 Blatt Gelatine einweichen, Masse in eine Schüssel zurück, Gelatine ausdrücken und erwärmen, die flüssige Gelatine rasch mit einem Schneebesen unterziehen und die Torte neu aufbauen und kalt stellen (da geht auch ein Tiefkühler für 30 Minuten)

0

Was möchtest Du wissen?