Tomatillo - überwintern?

 - (Pflanzen, Garten, Tomatillo)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe seit 2 Jahren eine Zwergtomatillo im Topf. Bald wird die auch wieder in den ungeheizten Flur gesetzt. Sie ist auch im zweiten Jahr gut gewachsen. Der Geschmack ist wirklich zweifelhaft. Könnte man gut als Giftbeere verkaufen. ;)

Falls du den Geschmack nicht magst, behalte eine schöne und lass den Frost und dem Würmern den Rest draussen. Man muss auch mal Härte zeigen.

0

Vielen Dank. Denkst du, dass ich sie etwas stutzen kann? Erstmal sind sie sehr hoch und zum anderen auch sehr breit gewachsen.

0

Pflanze sie in nen Topf und überwinter sie Kühl und hell kannst sie gern zurück schneiden bei Physalis hats auch geklappt

Jetzt gibst Du sogar mit Deinen Fragen schon Hilfe! Dank deinem Bild weiß ich endlich was meine Tochter mir heimlich in den Blumenkasten gesät hat,der jetzt kurz vorm Platzen ist.Dachte erst an Physalis...aber jetzt weiß ich was das ist und gehe mal Ernten und verkosten.Dann versuch ich die mal Kühl zu überwintern.Ist zwar keine Hilfreiche Antwort...aber ich hoffe das nimmst Du nicht so Krumm,denke Rheinflip hat Recht.

100 Punkte für den letzten Satz! ;)

1

Warum soll ich das krumm nehmen? Ist doch toll, wenn sich Antworten ungeahnt und nebenbei ergeben :o) Na dann, werden wir beide also Tomatillos überwintern ...

1

Was möchtest Du wissen?