Tipps für erstes lesbisches Date?

4 Antworten

Schön, dass du bald ein Date hast :) kann mir nur vorstellen wie aufgeregt du bist!! Mir ging es vor nicht all zu langer Zeit gleich. Ich lass viel über das Verhalten beim ersten Date. Persönlich hat mir folgendes geholfen: Versuche möglichst locker zu sein/wirken. Stelle ein paar persönliche Fragen und versuche auf diese einzugehen bzw die in einem späteren Zeitpunkt wieder aufzunehmen (das zeigt, dass du aufmerksam zugehört hast und es dich interessiert was sie sagt!). Wenn sie dir gefällt und du merkst, dass die Chemie stimmt, schaue ihr mal etwas länger in dir Augen und lächle (ohne dabei nazürlich creepy zu wirken hahah). Das muss nicht oft sein und dieser Moment sollte auch nicht extrem lange dauern, aber glaube mir, jemandem tief in die Augen zu schauen, geht schon unter die Haut ...berühre sie hie und da mal am Oberarm/Hand/Oberschenkel/Fuss. Natürlich „zufällig“!! Versuche evtl die Arme nicht zu verschränken, da dies normalerweise - auch wenn unbewusst - als „negativ“ wahrgenommen wird. Versuche hingegen eine offene Körperhaltung einzunehmen. Wende deinem Oberkörper, aber auch Füsse und Beine/Knie in ihre Richtung, das zeigt Interesse :)

Hoffe das kann dir ein wenig weiterhelfen!! Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg und schöne Momente mit deinem Date.

Wenn du noch Fragen hast, steh ich dir gerne zur Verfügung :)

Vielen Dank! Denkst du, ich sollte ihr was mitbringen? Ich bin mir aber unsicher, ob das überhaupt ein Date ist oder doch nur ein Treffen.

2
@Userin8365

@gelbehonigbiene ich würde das beim ersten Date mal sein lassen, vllt eben auch deshalb, weil du dir nicht sicher bist, was das jetzt genau ist. Ich würd das mal langsam angehen und abtasten, wie sie dazu steht. Aber wenn ihr was trinken geht, kannst ihr das Getränkt natürlich bezahlen. Ihr sagen, dass du sie gerne einladen möchtest. Falls es dann auch kein Date sein sollte, musst du dich dann auch nicht dafür schämen, auch Freundinnen zahlen sich untereinander mal ein Getränk ;)

Wenn du möchtest und du merkst das es passt, kannst du sie auch nett fragen „hey ist das jetzt eigentlich ein Date?“

0

Okay danke :)

0

...vielleicht nicht zuviel quatschen/ von sich preisgeben, gerade wenn man noch nicht weiß, was das ist, also ob ein date, oder "einfach nur so", für sie...

Ansonsten ist es wohl auch nich viel anders, als ein date mit nen typen...;)

Ich glaub ja nicht, dass es für ein Date zwischen zwei Mädchen andere Grundregeln gibt als zwischen Mädchen und Junge.

Höflich sein, nett sein, lustig sein, ein Popcorn etc. ausgeben - ist doch keine Zauberei.

Kauf ihr so ein Lebkuchenherz oder einen Herzballon, wenn es da welche gibt. ;)

Die Frau hier mit der regieanweisung hat recht. Aber sei dir auch sicher, was du von ihr willst. Fehler kann man da eher nicht machen außer zu viel von sich zu erzählen 🐛

Was möchtest Du wissen?