Tipps für das raus Ziehen von Reißnägeln.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde es mit einer Nagelschere machen. Öfne sie leicht und Schiebe die beiden Spitzen Enden unter den Nagel. So müsstest du ihn gut raushebeln können ohne dich zu "verletzen".

CouchPotaeto 13.07.2010, 11:44

Funktioniert Prima :)

0
CouchPotaeto 13.07.2010, 12:03
@Aleandra

Es ist nicht die gleiche Antwort. Die Antwort von Vladdi ist qualitativ (wegen Anleitung) die bessere beste Antwort.

0

Es gibt so einen speziellen Haken dafür. Aber das klappt such gut mit einem kleinen Messer.

Mit dünnem, aber reißfesten Draht unter die "Köpfe" der Reißnägel gehen, Schlaufe machen und dann herausziehen.

Ein Messer, eine Spachtel, eine Zange, usw... Alles was irgendwie eine flache Klinke hat.

Probier es mal mit einer Nagelschere an der du nicht mehr hängst

zwischen die zähne klemmen und RUCK! So gehts am besten!

Was möchtest Du wissen?