Tipps & Tricks mit den Tagen in der Schule?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hey,

also auf einer Damentoilette ist es ganz normal, Geräusche vom aufmachen der Binde oder des Tampons zu hören. Ich kann verstehen, dass dir das jetzt noch peinlich ist, aber das muss es echt nicht. Da denkt sich auch normalerweise niemand was bei. Binde wechseln geht auch ganz schnell, kann man ja machen während man pinkelt. 

Wenn die Tage sehr stark sind, hält man es mit einem Mini-tampon nicht sehr lange aus, aber es kommt ja auch immer drauf an was man unter stark versteht. Für die Schule würde ich dir empfehlen zur Sicherheit einen Tampon und eine Binde gleichzeitig zu benutzen, dann bist du doppelt geschützt, falls du es mal nicht rechtzeitig schaffst zu wechseln. 

Tampons tu ich einfach immer in meine Hosentasche und steck dann noch ein Taschentuch rein, das fällt überhaupt nicht auf (kannst du auch schon zu hause rein tun). Binde ist etwas schwieriger, am besten immer mit der Schultasche aufs Klo oder du ziehst eine Jacke an, die besonders große Taschen hat. Oder du steckst sie dir vorne leicht in die Hose und ziehst das Oberteil drüber. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Falls du noch fragen hast, kannst du gerne fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte nichts Neues sein ,dass Mädchen /Frauen ihre Tage haben .
Deshalb ist es nicht peinlich ,wenn du auf der Toilette wechselst .
Dafür braucht man ja auch nicht lange ,1-2 Minuten .Bei starken Tage würde ich auch starke Tampons benutzen ,die kannst du dann so 5-6 Stunden drinlassen .Tampons oder binden kannst du in deinen Schuh tuen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir da gar nicht so viele Gedanken machen! Ich habe am Anfang ebenfalls den 'Fehler' gemacht, dass ich immer versucht habe zu verstecken, dass ich meine Tage habe. Im Endeffekt habe ich aber bemerkt, dass es etwas ganz normales ist und das auch von so gut wie allen so hingenommen wird - auch wenn die Klasse sonst immer blöd redet und Witze macht.

Ich weiß ich helfe dir jetzt nicht direkt weiter, aber ich denke mir hat der Tipp von einer Freundin geholfen - Einfach nicht darüber nachdenken was andere denken. Und wenn wirklich mal jemand eine blöde Meldung schieben sollte ganz einfach mit einem "Jedes Mädchen bekommt früher oder später ihre Tage" antworten.

Bei den Tampons kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich mit den Dingern nach bald 2 Jahren in denen ich mich schon mit meinen Tagen herumschlage immer noch nicht zurecht komme ;-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab sie einen Tag vor WanderKlassenfahrt bekommen. Dort gab es für alle Mädchen und Jungs ein WC zusammen. Meine Freundinnen haben mal gehört ob man das abziehen hört. Aber sie haben es garnicht wirklich bemerkt, die Jungs auch nd.

Also wenn du Binden benutzt, da gibts so Dosen extra für die, die sind nicht groß und die kannst du einfach unter dein Tshirt oder so stecken. Hab ich früher auch so gemacht.

Tampons sind ganz einfach in der Hand zu verstecken. :)

Und mach dir nicht zuviele gedanken, dann passiert nämlich meistens häufiger was. :D

Falls es dich interessiert: Ich habe vorlauter Angst diese Dose aus meiner Hose ( unter dem Tshirt) geschmissen und alles ist tausgefallen. Das passiert ohne hektik aber nicht .:)

Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Also ich verstecke immer eine binde und ein tampon in einer leeren tempo packung.

Ich zerreiße ein tempo lege es auf den boden der packung, dann lege ich die binde und das tampon drauf und lege wieder ein zerießenes stück darauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Abziehen kann man auch warten bis jemand spült, dann geht das Geräusch auch unter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymeTurnMaus
04.07.2016, 20:51

gute idee, oder man spült selber... doof dass es in jedem stockwerk nur 3 toiletten'kabinen' sind, ich hoffe nur, dass an solchen tagen nicht so viele mädchen da sind!

0

Nimm den Tampon in die Hand (Faust) oder Jackentasche. Bei mir halt ob mini fast genau 3 stunden (so 1. - 3. Tag) danach dann schon viel länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zum abziehen der Packung habe ich einen super Trick! So habe ich das auch immer gemacht ;) und zwar kannst du einfach schon die Binde zu Hause öffnen und dann wenn du sie öffnest hört Man es garnicht mehr weil sie ja schon offen war!! :))) Probiere es einfach aus.

Dann zu deiner Frage wie lange Der Tampon hält also grob kann man sagen circa 6 Stunde aber es kommt halt auf die Stärke deiner Periode an.Du kannst einfach am Bändchen ziehen und wenn es schon ,,flutscht" solltest du ihn raus ziehen.Wenn es schwer ist ihn rauszuholen warte noch ein bisschen.

Hmmm und zu der Frage wie du die Binde mit aufs Klo nehmen kannst....Wenn du eine Jacke anhast mache es doch einfach in deine Jacken Tasche...mache ich auch immer. Oder du machst es vorne in deine Hose...fällt auch nicht auf...oder du versuchst es in deinen Ärmel zu stecken.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Idee ist es einen Tampon in eine leere Labellostift zu tun (passt genau rein) und dann kannst du den einfach in deine Hosentasche tun und keiner würde jemals denken das da ein Tampon drin ist;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymeTurnMaus
04.07.2016, 21:34

Ist das denn eigentlich gesund den da rein zu tun? Aus hygienischen  Gründen.

0

Hahaha keine Sorge ;) Also du kannst spülen, dann übertönt das Spülgeräusch das Geräusch vom abziehen. Ich hab eine Jacke an und dort halt ne Tasche und da sieht das keiner :D oder geh mit Schultasche auf die Toilette wenn ihr sowieso in einen anderen Raum müsst. Und das mit den Kabinen ist in so gut wie jeder Schule so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde ein paar Taschentücher aus einer Taschentuchpackung raustun und die Binde rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?