Tintenfleck in Jeans

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Probier es mal mit einem "Tintenkiller" - ansonsten ist normale Tinte doch wasserlöslich, müßte also beim Waschen rausgehen. Wenn nicht: Dr.Beckmann (in der Drogerie:gibts für verschiedene Fleckenarten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es mal mit gallseife, einscheuern, wirken lassen und direkt in die waschmaschine schmeißen (sofern die hose farbecht ist) vorher solltest du aber die tinter mit wasser ausreiben, dann verteilt sich der krams ned noch mehr in der hose beim scheuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als mir mal in "Inky" ausgelaufen ist, musste ich die ganze Hose in Dunkelblau färben. Ein Fleckenentferner hat leider auch nichts genutzt. Vielleicht klappt es bei normaler Tinte mit dem Fleckenentferner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird nichts werden, das Material ist durchgefärbt.... besorg Dir einen passenden aufnäher, der das Ganze abdecken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier doch mal einen Tintenkiller aus. Aber manchmal hilft auch nur der normale Waschgang, da Tinte wasserlöslich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Drogerien gibt es spezielle Reiniger für Tinte von beckmanns

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge Dir im Drogeriemarkt einen Fleckentferner für Tinte von Heitmann, aber erst an einer unsichtbaren Stele ausprobieren, wegen der Farbechtheit der Jeans.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?