Theorieprüfung wie am besten lernen?

7 Antworten

Hallo, Ich empfehle dir hierfür eine App wie z.B. "Fahrschulcard" zu benutzen, welche jedoch kostenpflichtig ist, jedoch gibt es auch kostenfreie Programme die im Internet zu finden sind wie z.B. fahrschule.de. Und als kleiner Tipp kann ich empfehlen immer die Antworten anzugeben die am wenigsten draufgängerisch klingen, also vorrausschauend fahren etc. Einfach immer wieder durchmachen die Tests, irgendwann bekommst du Routine und du merkst dass es einfacher wird die Tests zu bestehen. Viel Glück :)

Ich habe die richtigen Antworten auf Kassette aufgenommen und vor dem Schlafengehen abgespielt. Ich habe sie mit Textmarkern markiert. Die Fragen nach Themen sortiert und Plakate and die Wand gehängt und mir ein kleines Heftchen gemacht, das ich z. B. zum Friseur oder zum Arzt mitnehme und reinschaue, wenn ich warten musste. Die Theorie habe ich bestanden. Viel Erfolg

Auch wenn das hart klingt: du musst so lange den ScheiB machen bis du es kannst. Auswendig. Da gibt's keine Möglichkeit. Viele Fragen sind einfach unnötig, hirnlos oder unbrauchbar. Aber nach dem du den Müll ein mal bestanden hast brauchst du es nie wieder

Eigentlich die völlig falsche Rangehensweise. Man braucht nur einigermassen die Verkehrsregeln kennen und es ist dann ganz einfach. Kürzlich machte meine Tocher den FS, die Fragen die sie zum Lernen hatte hab ich bis dahin nie gesehen und konnte sie trotzdem fast alle richtig beantworten.

Natürlich braucht man es danach ständig wieder wenn man sich im Strassenverkehr aufhält. Zwar nicht diese Fragen, aber das Wissen um die Regeln das nötig ist um solche Fragen beantworten zu können.

0

Was möchtest Du wissen?