Thema Locken kneten

5 Antworten

Das A und O für deine Haare ist der perfekte stufige Schnitt. Du kannst auch mit Lockenwicklern nachhelfen (lufttrocknen lassen) über Nacht kannst du Softwickler in die Haare drehen - es klappt. Nur mit "Kneten" wird es wuschlig - nicht lockig.

Nein ist doch alles quatsch wenn du es schnell und unkompliziert machen willst dann wasch deine haare, knete schaum rein und föhn sie über kpopf dann immer wieder fest zu locken drücken und noch eine prise haarspray rein dann hast du schöne einfache locken die nicht zu sehr strapaziert werden

Warum benutzt du keine Lockenwickler? Gibt es ja in vielen verschieden Grössen- ansonsten musst du halt viel Schaum in die Haare geben und dann kneten- ich denke allerdings, dass dies zu keinem guten Ergebnis führt!

Haare leicht antrocknen, dann mit dem Finger Strähnen machen und diese drehen, feststecken und dann mit Lockenspay benetzen. GUT TROCKNEN. Vorsichtig lösen, Haarspray drüber!

mit MOUSSE des bekommst du bei rossman oda so einfach haare waschen mousse reintuen föhnen fertig!!!!

Ja klar......woher sollen denn die Locken kommen? Vom Mousse alleine? Traum wäre wahr für 1000e Frauen1

0

Was möchtest Du wissen?