The Witcher 3 oder Skyrim besser?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal hier, ich habe die Frage auch mal gestellt. Ne Menge gute und ausführliche Antworten dabei.

https://www.gutefrage.net/frage/skyrim-oder-witcher-3-oder-doch-was-anderes?foundIn=user-profile-question-listing

Danke, war wirklich sehr sehr hilfreich☺.

0

Ich finde Skyrim besser. Bei Witcher sind mir die Cut-Szenen viel zu lang und zu oft, ich will doch spielen und keinen Film angucken! Das ist bei Skyrim anders, es gibt ja Cut-Szenen aber recht selten. Die ganze Welt von Skyrim, das Erkunden, die Jagd, Tauchen, Drachen, Maschinen, Bogenschießen, Plündereien, Freunden helfen, Aufgaben lösen,... ist einfach fantastisch und so offen ohne Zwang, man kann überall hin wo man möchte, einfach so weils Spaß macht.

Wenn du allerdings auf eine gute Story aus bist, dann ist The Witcher besser. Wie gesagt, mir persönlich ist es zu filmmäßig.

ich will doch spielen und keinen Film angucken!

Du bist doch Teil des Geschehens und mittendrin.

0
@derHundefreund

Tja, so habe ich mich nicht gefühlt. Der Reiz eines Spiels besteht für mich darin, sofort ins Geschehen eingreifen zu können. Bei Skyrim bin ich gleich ein Abenteurer, der durch die Welt zieht und bestehen muss. Bei The Witcher habe ich lange zugesehen, ein paar Knöpfe gedrückt, dann wieder zugesehen. Da kann ich auch die Bücher lesen oder 'The Witcher - Der Film' anschauen (eine Neuverfilmung soll wohl dieses Jahr kommen). Geschmackssache :)

0

Also ich würde The Witcher 3: Wild Hunt kaufen. Es ist das beste Spiel, welches ich jemals gespielt habe - einfach legendär und eine echte Bereicherung für jeden Spielefreund.

Die Atmosphäre ist atemberaubend und die Musik verursacht eine Gänsehaut. Die Geschichte ist so fesselnd, wie ein guter Film und die Charaktere wachsen einem echt ans Herz. Mehrmals sind mir bei diesem Spiel die Tränen gekommen (vor Lachen und vom Weinen). Zudem besitzt es eine wirklich schöne Grafik und ein gutes Kampfsystem. Auch Rüstungen und Talente kannst du verbessern.

Aber das Allerbeste ist, dass du selbst Entscheidungen treffen und somit den Storyverlauf beeinflussen kannst. Dabei haben manche erheblich schlimmere Konsequenzen, als andere. Es gibt viele Geheimnisse, die manch einer gerne für sich behalten würde, die du aber mit deinen Hexersinnen aufdecken kannst. Du musst also immer wachsam sein - viele Schicksale liegen in deiner Hand ;-)

Nicht umsonst hat dieses Spiel über 800 Auszeichnungen erhalten und wurde zum Spiel des Jahres 2015 gekürt. Es ist eine ganz neue Spielerfahrung und lohnt sich auf jeden Fall.

P.S.: Ich selbst spiele es übrigens auf der PS4 und wenn jemand meint, dieses Spiel würde ihn schnell langweilen oder es gäbe zuviel Story/Dialoge... dann kann ich da wirklich nur den Kopf schütteln.

Ich wünsche dir viel Spaß bei diesem Erlebnis, solltest du dich dafür entscheiden. Ich spiele es mittlerweile zum fünften Mal und habe auch die DLC's mehrfach richtig verschlungen :-)

Gruß

Was möchtest Du wissen?