Thaiboxen vs Boxen strassenkampf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der thai boxer, da er mehr Techniken beherrscht als der boxer ( zumindest ein guter ) von Lowkick bis zum knie und ellebogen schläge. Wenn man davon ausgeht das beide jetzt gleich erfahren sind. Bzw auf einem level in deren kampfkunst.

Das mit dem straßenkampf kann man nie so gut sagen . Auf der straße gibt es selten regeln . Trotzdem würd ich sagen der thaiboxer , da man auch weiß wie man einen Tritt etc abwehren kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gewinnt derjenige, der die meiste Kampferfahrung hat. In so einer Situation gewinnt nicht die beste "Kampfkunst" sondern der bessere Kämpfer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner von denen hätte die beste Karte, icb hab nämlich Mew ex!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern der Gegner nicht sofort einen KO-Treffer landet, der Thaiboxer. Ein gezielter Tritt vor oder seitlich an das Knie und der Gegner läuft erstmal ein paar Wochen nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?