Textaufgabe zu Quadratische Gleichungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wir haben durch die 19 Abstände dazwischen 38m zur Verfügung. Wir haben 2 gleich lange seiten des Rechtecks, die die Wand berühren und eine, die Parallel zu dieser steht. Nun haben beide Seiten, die die Wand berühren die Länge a (ich definiere es so). Die zur Wand parallele Seite hat die länge 38-2a.

Somit gilt: 180=a*(38-2a)

Das wollen wir auflösen:

180= -2*a^2+38a

<=> a=9 oder a=10

Somit haben wir 2. Lösungen:

Entweder sind die Seiten, die die Wand berühren 9m lang und die parallele 38m-2*9m=20m oder sind die beiden 10m und die parallele 38m-2*10m=18m lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eisfreak
30.05.2016, 10:26

Anmerkung: da die Pfosten einen Abstand von 2m haben, muss a durch 2 teilbar sein. Insofern ist eigentlich nur die 2. Lösung mit a=10 richtig.

1

Was möchtest Du wissen?