Wie löse ich diese Textaufgabe zum Thema quadratische GLeichungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da keine einzige Werteangabe gemacht wird, kann nur eine allgemeine Gleichung aufgestellt werden! Es ist ein eingeschriebenes Rechteck in einem Rechteck. Der Abstand beider ist die Wegbreite x. Mach dir eine Skizze und du wirst die Lösung finden mit Ri² + Ri² = Ra²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach Extremwertaufgabe an.

Dazu: OberPrima, TheSimpleMath, Youtube

Die können das gut erklären. 

Ein Lehrer, der erklären kann wäre auch nicht schlecht, aber wer hat den schon....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mathedoofi66
16.11.2016, 14:50

Da hast Du leider recht: unser Mathelehrer kann nicht erklären, was auch der super-miese Notendurchschnitt bei jeder Arbeit erklärt. Aber wie gehe ich an die Aufgabe ran??

0
Kommentar von UlrichNagel
16.11.2016, 15:26

Nix mit Extremwert! Einfache Rechteckberechnung!

0

Was möchtest Du wissen?