Text über die beste freundin schreiben.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Mausi1995! Es ist Normal wenn man über eine freundin schreiben soll das da erstmal eine Blokarde im Kopf entsteht.wie du es schlussendlich schreibst bleibt deine entscheidung. Also tip 1)Sie ist meine beste freundin weil sie für mich wie eine Schwester ist.2)Weil sie mich versteht ohne dass ich es ihm erklären muss.3) Wahre Freundschaft beweist sie mir dass sie immer ehrlich zu mir ist.und meine geheimnisse wart. Vielleicht hilft es dir weiter. Gruß Lysie

Gute Frage! Du sollst nämlich nicht alles schreiben, was du über sie weißt. Denn du kennst sie ja besser als alle anderen, und gewisse Dinge, ob positiv oder negativ, gehen andere Leute gar nichts an.

Wie anfangen? Schreib doch, wie du sie kennen gelernt hast und warum sie deine beste Freundin geworden ist. Dann erzähl von einem gemeinsamen Erlebnis und am Schluß von gemeinsamen Plänen. Aber keine Geheimnisse ausplaudern, keine Liste von Eigenschaften, die dir nicht passen.

also wie du anfängst geht so: ich finde meine freundin.... nett, toll, sympathisch, genial, sexy, tolpatschig, und so was halt.. also immmer nett bleiben und schreib viel auf was dir an ihr gefällt wie zum beispiel sie sieht gut aus und sowas^^ also am besten du schreibst fast nur positives über sie auf^^ das mögen mädchen und dann schreibst du weiter und weiter und irgendwann fällt dir die ganze sache leicht:D und du wirst bestimmt einen langen text über sie schreiben können und so^^

Vielleicht stellst du sie in deinem Text erst mal vor, wie sie aussieht, wie du zu ihr stehst und was sie dir bedeutet. Dann kannst du mit Details loslegen.

Wer kennt deine Freundin am besten? Genau du und da wirst du dir schon etwas Mühe machen müssen!

Da wird dir niemand so richtig helfen können, da wir deine BF nicht kennen. Schreib doch erst einmal alles so runter, was dir zu ihr einfällt. Dann sortierst du alles und schreibst es ins Reine.

Was möchtest Du wissen?