Temperaturen unter der Erde

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit zunehmender Tiefe in die Erdkruste hinein steigt die Temperatur um durchschnittlich 35 bis 40 °C pro Kilometer Eindringtiefe (geothermische Tiefenstufe). In der Nähe der Erdoberfläche kann durch die Sonneneinstrahlung auch die Temperatur auch nach oben hin zunehmen. Im Erdkern beträgt die Temperatur zwischen 4000 °C und 5000 °C.

Das ist aber, genau wie alle anderen Antworten, keine Antwort auf meine Frage!

0
@234567

Eine präzisere Antwort wird schwerlich einer erbringen können, weil die Grenze zur Umkehr des Geothermischen Temperaturgradienten von zu vielen Faktoren abhängig ist, v.a. von der örtlichen Bodenformation, der Vegetation, der Sonneneinstrahlung und der Lufttemperatur. Ich schätze den Bereich ganz unzuverlässig zwischen 10 m und 100 m ein. Die jeweilige Bodentemperatur im gesuchten Grenzbereich orientiert sich vorwiegend am örtlichen Klima.

0

Sie müssen das so sehen, es gibt einen Erdkern (Eisen). Um ihm herum ist der äußere Erdkern, dieser ist flüssig. Also im Zentrum (Mittelpunkt herrscht eine Temperatur von ca. 6000-8000 Grad Celsius. Wenn ich ihnen ein Modell erläutern soll, dann schreiben sie mir eine Nachricht.

Hi

Die Temperatur nimmt garnicht ab je näher du dich dem Erdkern näherst.Sie wird immer wärmer.

Bis zu einem Gewissen Punkt wird es kälter, danach wieder wärmer...

0

35,5 Grad Körpertemperatur mit Erkältung?

Hallo, bin zurzeit erkältet (Halsschmerzen hab ich schon hinter mir, im Moment Husten und Schnupfen). Hab gerade Fieber gemessen, weil ich mich plötzlich schwach fühle und meine Beine sich schwer anfühlen, das Thermometer zeigte 35,5 Grad. Da war ich etwas irritiert und habe mit einem anderen Thermometer nochmal gemessen; 35,4 Grad. Dann versuchte es meine Mutter bei sich, da zeigte es ganz normal 36,7 Grad, also ist an dem Thermometer nichts kaputt.

Ist die Temperatur bedenklich? Sollte ich zum Arzt gehen oder erst nochmal warten und später nochmal messen?

Was kann ich im Moment tun? Frische Luft, oder lieber zuhause bleiben mit einer heißen Tasse Tee?

Danke!

...zur Frage

Ab welcher Außentemperatur (Kälte) kann ein Mensch sterben?

Ich hab gestern den Film The day after Tomorrow gesehen, in der einen Szene nimmt die Temperatur pro Sekunde um 5 Grad ab. Was imens ist, ich weiß es ist nur ein Film. Aber nun interessiert mich ab welcher AUßENtemperatur ein Mensch an Kälte sterben kann. Ich hab schon bei Google geschaut, aber dort steht nur das eine Körpertemperatur von 26 Grad für einen Menschen tödlich sein kann, aber mir geht es um die Temperatur draußen und nicht im Körper.

...zur Frage

Eine Hand kalt, die andere Hand warm?

Hallo,

des öfteren habe ich schon bemerkt, dass meine linke Hand manchmal viel kälter ist als die rechte Hand.

Genau dasselbe ist mir auch schon bei meinen Füßen aufgefallen: Links kalt, recht warm.

Vorhin ist es mir an Händen und Füßen gleichzeitig aufgefallen.

Ich habe gelesen, dass das von einer falschen Sitzhaltung kommt? Stimmt das? Und wenn ja, wie genau funktioniert das?

Liebe Grüße, Sunniegirl007

...zur Frage

Schlittschuh laufen - Temperatur

Hallo, ich und meine Freundinnen wollen morgen Schlittschuh laufen gehen, aber die Eisbahn hat bei zu hohen Temperaturen geschlossen. Ich wollte wissen ab wieviel Grad das so ungefähr ist?? #

...zur Frage

Warum nimmt der Widerstand ab?

Warum nimmt der Widerstand von Halbleitern mit zunehmender Temperatur ab, wenn die Atome stärker schwingen und die beweglichen Ladungsträger gebremst werden?

...zur Frage

Erde entfernt sich von der Sonne?

Jeden Tag wird die Sonne ein Stück älter und damit jeden Tag ein Stück heißer. Damit steigen auch die Temperaturen auf der Erde. In etwa einer Milliarde Jahren wird die Leuchtkraft der Sonne um ca. 10 Prozent angestiegen sein, andererseits nimmt der Abstand zwischen Sonne und Erde pro 100 Jahre um zehn Meter zu. Reicht das evtl für einen Ausgleich um die Temperaturen stabil zu halten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?