Telekom Router wird heiß?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Morgen Kushy,

wenn ich mich recht erinnere, dann gab es vor 7 Jahren bei uns noch nicht die Möglichkeit, einen Router zur Miete zu bekommen, daher vermute ich, dass ihr den Speedport damals gekauft habt.

Definiere doch mal bitte "heiß". Wird er so richtig heiß, dass es unangenehm ist, den Speedport anzufassen?

Stimmt wirklich etwas mit dem Speedport nicht, dann kannst du von uns einen neuen erhalten. Diesen kannst du entweder kaufen oder aber auch mieten.

Was für einen Anschluss nutzt du denn?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kushy
31.05.2016, 07:44

Dankeschön,ich lasse mir sicherheitshalber einen neuen senden.. ich habe bereits mit einem Kollegen geredet der gemeint hatt der Router ist nicht mehr auf aktuellem Stand.

0

Wenn der Router nicht gemietet ist, wird man dir einen Speedpirt W724V (150 €) oder einen Speedport Entry 2 (100 €) zum Kauf anbieten (5 bzw. 2,50 € mtl.) anbieten.
Wenn bei einem gemieteten Gerät ein Defekt vorliegt, wird dieses kostenlos gegen ein baugleiches Modell getauscht.
Wie lange braucht der Router zum "verbinden"?
Um welches Modell geht es genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du den Router gemietet hast oder monatlich paar Kröten an die Telekom abdrückst kriegst du einen Neuen, wobei ich nciht weiß, ob die den jetzt als defekt tauschen. Ruf da am besten an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ein Router mit der Zeit warm wird ist vollkommen normal, aber ob er jetzt viel wärmer ist als normal kannst nur du bemerken, wir nicht.

Ich habe innerhalb von 6 Jahren schon mindestens 8 neue Router von O2 bekommen, wer ist denn dein Internetanbieter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
29.05.2016, 21:23

Telekom, das steht doch im Titel.

0
Kommentar von asdundab
29.05.2016, 21:31

Bei der Telekom kann man Router nur mieten oder kaufen.

0
Kommentar von asdundab
29.05.2016, 21:44

So wie du das in deinen letzten Kommentar geschrieben hast, kam das für mich so rüber, als ob der neue Router für den Kunden unetgeltlich wäre, also sozusagen ein Gratis-Router.

0
Kommentar von asdundab
29.05.2016, 22:26

War nur dieser Meinung, da du ja bei O2 bist die ihre Router ja zumindest zurzeit kostenlos über die Vertragslaufzeit zur Verfügung stellen.

1

Was möchtest Du wissen?