Taurin=Sperma?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Blödsinn, Taurin wurde zuerst in Ochsengalle "gefunden", in Stierhoden wird diese Substanz nicht benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cool.Das es mit Urin/ Bullenurin ernsthaft von 13,14 jährigen verwechselt wird,wußte ich schon.^^ Das Taurin Bullenhoden sein könnten,ist mir neu.Ist der Brüller.Es wird als Zusatzstoff aus Tiergalle in einem biochemischen Prozeß separiert.Man spricht von einer sauren Hydrolyse.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den meisten Säugetieren kann man Taurin finden. Das Taurin was in Red Bull verwendet wird ist aber synthetisch hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1824 wurde Taurin erstmals aus Ochsengalle isoliert. Der Name wurde dann von dem griechischen Wort für Stier abgeleitet (Tauros = Stier). Es handelt sich hierbei um eine Aminoethansulfonsäure, die beim Abbau der AminosäureCystein entsteht. Aminosäuren sind die kleinsten Bausteine von Proteinen.

Mehr zum Thema:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist von der Galle von einem Stier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?