Taufgeschenk für einen 17. Jährigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da er sich mit 17 taufen lässt, gehe ich davon aus, er wird den baptistischen, evangeliumschristlichen oder er wird sonstwelchen neuprotestanten Glauben annehmen.In dem Fall kämst du am besten mit einer Bibel an oder vielleicht mit einem Buch von Dietrich Bonnhöfer, einem lutheranischen Pastor welcher in der Nazizeit sehr um seinen Glauben kämpfen musste.

Geldgeschenke sind nicht so gut gesehen bei Neuprotestanten. ;-)

Ja er ist (bzw. wird) Baptist. Bibel hat er definitiv schon.

0
@kikkelchen

ich nehme stark an,dass der user sich nicht auf das ö=oe bezog,sondern auf den komplett falsch geschriebenen namen. Bonnhöfer = Bonhoeffer. siehst du den unterschied?

du hast ein n zuviel und ein l zu wenig.

und da man mit deinen angaben auch bei google nichts findet,hat der user dich sehr liebenswürdig verbessert.

0

Kleines Goldkettchen mit nem Kreuz vielleicht. Gibt es schon für ganz kleines Geld.

Wenn er sich in diesem Alter taufen lässt, dann ist er wohl gläubig. Schenk ihm ein schönes Buch über seinen Glauben, das wird ihn interessieren.

Ein Buch oder einen Gutschein.

Was möchtest Du wissen?