Tattoo: Gehe deinen eigenen Weg?

...komplette Frage anzeigen Sowas finde ich an sich nicht schlecht :) aber es gibt bestimmt bessere :) - (Tattoo, Bedeutung)

4 Antworten

Ich persönlich finde das zu kindlich. Stelle dir das bei einer 40-Jährigen Frau vor und schon vergeht es einem.
Ich habe mir ein Zeichen aus einem Song stechen lassen, das etwas über mich und meine Lebensanschauung aussagt. Es beschreibt mich in vielen Situationen und wer es kennt, kennt meine Meinung zu vielen Dingen. Das wäre etwas besser als ein Mandala. Selbst wenn mir irgendwann die Band nicht mehr gefallen sollte, ist es trotzdem eine Erinnerung an vieles als Jugendlicher und junger Erwachsener. Eine Art Lebensabschnitt.

Ich bin 17 und überlege auch Tattoos machen zu lassen :) mich faszinieren die auch voll und vorallem finde ich es gut das man dadurch seine Vergangenheit auch verarbeiten kann :) ich zb werde sehr in der schule ausgegrenzt und gemobbt und oftmals erzählen Tattoos auch Geschichten :) ich denke ich bin generell so ein mensch der nicht mit dem Strom mit schwimmt da ich auch dreads liebe und mir später welche machen lassen möchte *-* vl.möshtes du dir ja dein Haustier tattoowieren lassen ?!

Geh doch mal zu dem Tattpp-Studio deines Vertrauens und frag dort nach, was für Ideen die für dich hätten.

Was möchtest Du wissen?