Tastatur defekt, Getränk verschüttet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab meine mit den Tasten nach unten ne Nacht trocknen lassen und teilweise mit einem Föhn etwas getrocknet, geht wieder perfekt. Die eine Taste hing etwas aber das hab ich auch wieder einigermaßen hinbekommen. 

Leg die Tastatur paar Tage zur Seite ggf. auf ne Heizung. Wenn die dann immer noch nicht funktioniert, kaufste dir eine neue.

Wenn dann solltest du die Tastatur nicht mit Leitungswasser, sondern mit destilliertem Wasser oder Isopropanol reinigen. Aber vermutlich sind die Tasten nun defekt. Dann kommst du wohl nicht drum rum dir eine neue Tastatur zuzulegen.

P.S.: (zu zu legen? zu zulegen?)

Klingt jetzt zwar doof aber schütte doch einfach mal Salz oder Reis drüber das zieht die Feuchtigkeit.😂😂😂😂

Was für eine Tastatur hast du? Rubberdome oder mecha?

Marispayl 27.02.2017, 16:59

Sharkoon Skiller Pro Plus

0
GelbeForelle 27.02.2017, 17:03

Also rubberdome, oder? Du müsstest 2 Folie Schichten mit Leiterbahnen drin haben, oder?

0
Marispayl 01.03.2017, 12:40

3 glaube ich sogar

0
GelbeForelle 01.03.2017, 17:37

Ja, eine zum isolieren der Leiterbahnen von den 2 Schichten.

0
GelbeForelle 01.03.2017, 17:37

sehen die irgendwie verfärbt aus oder lassen sich durchtrennungen erkennen?

0
GelbeForelle 01.03.2017, 17:38

sry, dass ich schon zum 3. mal Poste, wollte nur noch sagen, dass es eigentlich unmöglich ist, bei einer Tastatur einen Kurzschluss zu erzeugen, da die Schalter das bereits so tun.

0

Was möchtest Du wissen?