Qualität der Aufnahme und Ausschnitt des elektromagnetischen Spektrums wären mein Vorschlag.

...zur Antwort

z(x) ist die Flughöhe in Abhängigkeit zu der Weite. Es handelt sich also um eine Funktion, welche die Flugkurve des Balls beschreibt. z(x) wird als nicht eingesetzt, sondern beschreibt den Verlauf der Kurve.

...zur Antwort

Bei Edelgasen ist die äußerste Schale vollständig mit Elektronen besetzt. Schaue dir dazu bitte das Schalenmodell und die Oktett-Regel in deinem Chemie-Buch an.

Aufgrund ihrer "vollständigen" Schale, sind sie äußerst inert, d.h. reaktionsträge.

Alle Atome "streben" danach, ihre äußerste Schale voll mit Elektronen zu besetzen und gehen chemische Bindungen mit anderen Atomen ein, um diesen Zustand (sog. Edelgaskonfiguration) zu erreichen.

...zur Antwort

Uranium kommt in 3 verschiedenen Isotopen mit unterschiedlichem Anteil vor: U-238 mit 146 Neutronen (99,27%), U-235 mit 143 Neutronen (0,72%) und das wegen seines geringen Anteils vernachlässigbare U-234.

Für die Kernspaltung ist Uranium-235 notwendig, da Uranium-238 dazu neigt, die Neutronen "einzufangen" und keine Spaltung auszulösen.

Da Natururan hauptsächlich U-238 enthält, muss es angereichert werden, um den Anteil an U-235 auf etwa 2-4% zu erhöhen.

Angereichertes Uran besitzt also einen künstlich erhöhten Anteil an U-235, während sich Natururan aus den oben genannten Anteilen zusammensetzt.


...zur Antwort

In der Zahnpaste findet sich Fluorid, kein elementares Fluor.

Fluorid ist ein wichtiger Bestandteil zur Kariesprophylaxe. Fluorid sollte nicht in großen Mengen eingenommen werden und kann natürlich auch toxisch wirken. Die gängige wissenschaftliche Meinung befürwortet den Einsatz von Fluorid in Zahnpasta, Studien zeigen einen massiven Rückgang von Karies v. a. bei Kindern seit dessen Einführung. In den USA wird tlw. das Trinkwasser fluoriert.

Die Aussage, Fluorid sei schädlich, findet man meistens auf unseriösen Webseiten, die keinerlei wissenschaftlichen Belege vorlegen und i.d.R. irgendwelche Fälle von Fluoridvergiftungen dramatisieren und für die Debatte zweckentfremden.

...zur Antwort

Das ganze lässt sich in erster Linie experimentell herausfinden. In deinem Beispiel steht der Großbuchstabe R für ein dominantes Merkmal, daher setzt sich bei der Kreuzung Rw eben R durch. Nur wenn ww zusammentrifft, kann die Blüte weiß sein.

...zur Antwort

Selbstverständlich kannst du davon schwanger werden. Das kann auch schon bei einem Mal passieren, denn es wird ein sogenanntes Präejakulat ausgeschieden. Bitte benutze in Zukunft ein Kondom.

...zur Antwort

In den meisten Fällen ist es Faulheit, es gibt aber auch eine große Im-Stehen-Pinkler-Lobby die behauptet, es wäre gesundheitsschädlich für Männer im Sitzen zu pinkeln. Dazu kannst du ja einfach mal recherchieren.

...zur Antwort

Hundekot stellt durch regelmäßigen Stoffeintrag ein massives Problem für Böden da, vor allem aufgrund hoher Gehalte an Stickstoff.
Dieser Eintrag von Stoffen kann Ökosysteme auf kleinem Raum nachhaltig stören. Auf Dauer können durch den Kot auch Grundwasser oder anliegende Fließgewässer belastet werden.
Mengenmäßig ist der Eintrag von Hundekot natürlich nicht mit dem Düngen mit Gülle vergleichbar, dieser Vergleich zeigt aber auf das "ein bisschen Mist" große Probleme mit sich ziehen kann.
Genaue Zahlen gibt es nicht, aber basierend der Zahlen für Hamburg kommt man rechnerisch auf deinen Betrag von 540.000 Tonnen Hundekot im Jahr bundesweit. 

Kot, der entsorgt wird, kann bei hohen Temperaturen "relativ" umweltschonend in einer Müllverbrennungsanlage verbrannt werden. Ich verstehe deinen durchaus interessanten Ansatz, würde aber behaupten, dass die Umwelt durch das liegen lassen stärker Schaden nimmt als durch das einsammeln.

...zur Antwort

Eine unendliche Periode wäre keine Periode mehr oder?

Was du suchst sind irrationale Zahlen. Schau dir mal die Wurzel aus 2 an, oder Pi.

...zur Antwort

Google mal nach pdfToDoc, da wirst du Online-Konverter finden, die das File umsetzen können.

...zur Antwort

Du hast die Hochschulreife erworben.

...zur Antwort

Bist du sicher, dass du das richtige Passwort eingegeben hast? Standardmäßig ist es eine 16-stellige Zahlen-/Buchstabenfolge, die auf der Unterseite des Routers vermerkt ist (Ohne Bindestriche).
Alternativ kannst du dich in die Weboberfläche der fritz Box einloggen, indem du die Ardresse "fritz.box" ohne Anführungszeichen mit deinem Browser aufrufst. Das Zugangspasswort wird vermutlich admin sein. Unter WLAN > Sicherheit oder so ähnlich kannst du dir den "PIN" nochmal anzeigen lassen.

...zur Antwort

Heutzutage läuft das bei allen seriösen Gangs ähnlich ab. Meist wird ein ganz normales Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf gefordert. Manche Gangs erwarten zusätzlich ein Motivationsschreiben und ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis um deine Kompetenzen zu überprüfen. Anschließend wirst du, wenn du Glück hast zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

...zur Antwort

Ich könnte dir das jetzt erklären, aber es wäre für uns beide einfacher wenn du einfach bei Wikipedia nachschaust oder sonst wo googlest. Es gibt einen Haufen von Seiten und das ist wirklich nicht schwer zu verstehen. Ansonsten gibt es auch noch deine Aufzeichnungen und dein Chemiebuch.

...zur Antwort