Tanzverbot wegen den Osmanen?

8 Antworten

Erstens: was hatten die Osmanen mit Ostern, bzw. dem Tanzverbot zu tun?

Zweitens: wie und warum hätten die Osmanen Frankreich "zerstören" sollen? Das osmanische Reich war zeitweise mit Frankreich verbündet. Und selbst wenn Süleyman Frankreich angreifen wollte, wie hätte er das tun sollen? Frankreich und die Türkei sind nicht gerade Nachbarn.

Das Ganze kommt mir doch recht skurril vor.

Das ist doch völlig Wurscht, wenn du Bock auf tanzen hast, schmeiß dir eine CD ein und leg los. Ob in der Küche oder Wohnzimmer mach einfach und keiner kann dir das verbieten. LG

Hallo! Wo lebst Du denn?? Es gibt zumindest in Deutschland kein Tanzverbot. Und übrigens kannst Du daheim eh immer tanzen.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag / Feiertag.

Nein. Wir haben heute Tanzverbot wegen einer anderen vorderasiatischen Sekte, die am Leib eines jüdischen Wanderpredigers herumknabbert und sein Blut trinkt.

Ich dachte, das läge daran, dass die Osmanen Jesus gekreuzigt haben, und die Baptisten deshalb vo r Freude tanzen wollten, was dann die Osmanen verboten haben und..

Ach nee, Moment. Die Kruezigung Jesu wr ja Weihnachten., OStern ist der Heilige Schokohase aus einem Schokoei geschlüpft!

Haben sie Ostern nicht den Hasen ans Kreuz genagelt und ihm seine Eier angemalt?

1

Was möchtest Du wissen?