Tanzlehrer Vor-/Nachteile?

3 Antworten

Hallo Furoriel,

ich weiß natürlich nicht um was für eine Tanzschule es sich handelt. Aber für die Ausbildung spricht in jedem Fall, dass es ein absolut krisenfester Job ist. Zumindest wenn es sich um eine solide Ausbildung im ADTV handelt. Das Gerede von der "brotlosen Kunst" ist Quatsch. Es gibt zur Zeit in Deutschland keine arbeitslosen ADTV-Tanzlehrende.Ein Studium der BWL oder eine kaufmännische Ausbildung sind eine gute Idee! Wir raten den Azubis, die wir betreuen, das im Anschluss an die Ausbildung zu machen, und dann eben nebenher Unterricht zu geben. Neu ist seit wenigen Jahren die Möglichkeit, sich nach der ADTV-Ausbildung als IHK Fachwirt zu qualifizieren.Weitere Infos findest du auch auf unserer Website.Dir in jedem Fall viel Erfolg! 

Oliver vom Team 

www.ich-werde-tanzlehrer.de

Wenn du Tanzlehrer werden möchtest, solltest du tanzen können ;)
Ja, so simpel und logisch der Satz auch klingen mag. Viele glauben immer noch man könne eine Ausbildung machen und dann wird das schon. Zu allererst solltest du tanzen lernen. Wenn du da also nicht so bombe bist, hol es nach. Wer will schon von jemandem lernen, der es selbst nicht kann?! ;)

Was möchtest du Unterrichten`Gesellschaftstanz? Hip Hop? Jazz? ... Tanzt du bereits regelmäßig?

LG und viel Glück :)

Also ich tanze selbst seit ca. 6 Jahren auf Gold Star Rang-Niveau, keine Sorge :D
Ja ich tendiere eigentlich zur Ausbildung beim ADTV, also WTP und Spezialisierung weiß ich noch nicht  

0

Wenn es nicht so dringend ist, mach erstmal eine kaufmännische Ausbildung oder Fitness-Kaufmann. Tanzlehrer kannst Du nebenher machen.

Ich hätte nebenher ein Bwl-Fernstudium gemacht

0
@Furoriel

Das ist natürlich noch besser ;)  Eine Tanzschule ist kaufmännisch schwer zu leiten.

0

Wofür steht bei der ING Diba das "Diba"?

Ich habe bereits herausfinden können, dass das "ING" bei ING Diba für "Internationale Nederlanden Groep" steht.

Doch für was steht das "Diba"?

...zur Frage

Hiphop anfangen mit 17 - Angst vor dem Versagen?

Hey, ich spiele jetzt schon seit längerem mit dem Gedanken Hip hop anzufangen. Jetzt habe ich (im Rahmen der Projektwoche unserer Schule) eben auch die Möglichkeit gehabt an einem insgesamt viertägigen Kurs teilzunehmen (an einer Tanzschule). Ich bin wahrscheinlich nicht die beste Tänzerin, aber bisher hat es mir so so so wahnsinnig viel Spaß gemacht, dass ich jetzt überlege an der Tanzschule zu bleiben. Allerdings habe ich wahnsinnig Angst viel schlechter zu sein (weil ich halt gar keine Erfahrung habe) und auch schon 17 bin..

...zur Frage

Weltpolizei Pro Contra?

Hallo meine Frage ist was für die USA als "Weltpolizei" spricht und was dagegen spricht, aber auch auf die "Weltpolizei" an sich, nicht nur bezogen auf die USA sondern auch auf andere Länder. Was gibt es für Vor- und Nachteile einer Weltpolizei aus Sicht des ganzen Planeten (z.B. Kosten,Waffen,Gerechtigkeit) ? Und wenn ihr wollt könnt ihr auch an meiner Umfrage teilnehmen. Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Wirtschaft: Arbeitskampfmassnahmen - AG vs Gewerkschaften?

Das Arbeitskampfmittel der Arbeitgeber ist in Deutschland sehr umstritten. Welches Argument ist aus Sicht der Arbeitgeber dafür und welches Argument spricht aus der Sicht der Gewerkschaften dagegen ?

...zur Frage

Am 11.11.2013 Geschäfte in Köln auf`?

Haben die Geschäfte in Köln auf oder machen die früher zu wegen Karnevalsbeginn? Wie sieht das jetzt aus? ^^

...zur Frage

Kita Leitung werden, ja oder nein?

Stehe vor einer schweren Entscheidung. Bin momentan stellvertretende Leitung im Kindergarten und nun überlege ich, woanders eine Leitung zu übernehmen. hat jemand Erfahrungen in diesem Bereich? Welche Vorteile seht ihr? Welche Nachteile? Ich bin hin-und hergerissen.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?