Tante macht mich wegen Klamotten runter?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo, diaryl.

Da werd ich aber fuchsig und rate dir nach diesem Zitat von Die Ärzte zu handeln: Lass die Leute reden...sie haben ja nichts besseres zu tun...

Die Tante würde vllt. gern selbst so unterwegs sein, traut es sich aufgrund der Konventionen nicht und lädt ihren Frust an dir ab.

Das ignorier mal hübsch ebenso wie ich, als mein Schwager, stets in Schlabberlook, um seine Wampe zu verbergen, rumlatschend, quakte, weshalb ich immer Schwarz trüge, auch Männerklamotten.

Einmal erklärte ich es ihm: Farbe gefällt mir, mehr Kleidungstaschen, und reagierte auf weiteres Gefasel nicht mehr.

Grins, und Kollegen im Job, die ebenso drüber stutzten, gar meinten, mich klamottentechnisch umerziehen zu können, blitzten einfach nur kühl ab, denn, was ICH anziehe ist MEINE Sache, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diaryl
27.05.2016, 20:38

Danke für deine ausführliche Antwort! :)

1

Hallo :)

Ich sehe hier zwei Möglichkeiten ----------> die erste wäre, das Gerede deiner Tante nicht ernstzunehmen bzw. nach dem Motto "zum einen Ohr rein und zum anderen Ohr wieder raus" im Raume stehen zu lassen.. das wäre vllt. die klügere Variante mit der man auch etwaigen Streitigkeiten aus dem Weg gehen kann!

Die andere Möglichkeit wäre, sie mal freundlich zu fragen (der Ton macht die Musik!), was sie damit bezwecken will, wieso sie dir das alles ans Ohr knallt & warum sie das denn alles so betont.. was sie damit für 'nen Problem hat!

Ansonsten könnte es vllt. auch einfach schräger Humor sein...

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.. und bitte mach' so weiter & lass' dich nicht verstellen... deine Outfits müssen DIR gefallen & nicht etwa deiner Tante!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:51

da hast du wirklich recht, danke!

1
Kommentar von Dragonfly7
21.05.2016, 22:25

Ich stimme zu, der Ton macht die Musik. 

Finde es auch wichtig, ihr deine Grenzen zu zeigen. 

- Ich möchte nicht/mag es nicht, dass du mein Stil kommentierst.

- Ich bitte dich solche Kommentare für dich zu behalten, denn deine Kritik hat mich verletzt und nach deiner Meinung habe ich nicht gefragt 

1

Lass dich nicht runterkriegen! Jeder kann anziehen was er will. Es zählen sowieso nur die inneren Werte. Vielleicht weil deine Tante einfach nicht versteht das Mädchen auch Jungenkleidung tragen können.

Ich glaube nicht das sie es böse meint sie ist immerhin deine Tante! Ignoriere einfach solche Kommentare. Geniéße einfach den Tag.

Und Happy birthday nachträglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:46

Danke für den Kommentar!
du hast wirklich recht.
ich frag mich sowieso wer vorschreibt wer was anzuziehen hat

0

Weil sie erstens einen anderen Geschmack hat und zweitens taktlos ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:39

Danke für die Antwort!

0

Tanten sind eben so - vermutlich können sie nicht anders 

Damit umgehen? 

Links ins Ohr rein, rechts wieder hinaus -oder entsprechend umgekehrt je nach dem von welcher Seite die Kritik an deinen Kopf prallt ...........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:39

Wo du recht hast, hast du recht.

0

Ähnliches mußte ich mir in meiner Jugend anhören wegen meiner langen Haare, meiner Kleidung, der Musike, und und und...

Hab mir da nichts draus gemacht, hatte meine eigene Meinung die ich auch immer gesagt hab, und bin meinen Weg gegangen. Hab da noch eine Frau aufgegabelt, die der Verwandtschaft auch nicht so gepaßt hat. Und wir sind zusammengeblieben, der buckligen Verwandtschaft zum Trotz. Und dann wollten Schwiegereltern und meine Eltern noch reinreden in unsere Ehe. Da wurde ich direkt und bissel sehr laut. Hat geholfen.

Laß Dich mal nicht unterkriegen und mach Dein Ding. Du hast nur ein Leben, mach das beste für Dich draus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeVau
25.05.2016, 22:16

Guter Rat! So und nicht anders.

5
Kommentar von diaryl
27.05.2016, 20:39

Das stimmt, danke für deinen Rat!

1

.... weil sie nicht anders kann und einfach andere Ansichten hat?

Setz dich einfach  innerlich mit dem Po drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:39

Beste Antwort bisher 😄👍🏼

2
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:49

stimmt 👍🏼

2

Hallo diaryl,

kann ich verstehen, dass dich das nervt. Denn es ist ja deine persönliche Auswahl, die du triffst.

ich bekomme andauernd zu hören (seit dem ich 21. Jahre alt bin): "Hast du einen Freund?" - "Nein." - "Warum nicht?" Dann begründe ich und dann kommt "Ach du Arme." 

Und wenn ich einen Freund habe, fragen die wann ich heirate.

Einige Fragen auch direkt, wann ich heirate, ohne meinen Beziehungsstatus zu wissen. Da meine Begründungen wohl nicht ausreichen, antworte ich seitdem: "In zwei Jahren." - "Oh, du hast einen Freund?" - "Nö, aber es kann ja sein, dass ich bis dann verheiratet bin."  ;)

Ich kann dir auch empfehlen, in dem Fall die Tante auch übertrieben zu loben. zB. "Das ist sooo toll, dass dir das aufgefallen ist. Mir war das gar nicht bewusst, dass ich eine Jungshose anhabe. Dank dir bin ich nun viel schlauer." 

oder deiner Phantasie freien Lauf zu lassen und es ins Lächerliche zu ziehen:

"Ja, das ist meins, das kann ich nicht mehr ändern, das liegt daran, dass ich vor der Mikrowelle stand, die meine Gehirnzellen zerstört haben. Wollte eigentlich mein Essen aufwärmen, seitdem bin ich total unflexibel."

oder was vernünftigeres:  Gegenfrage stellen: "Was meinst du mit " es ist so dein's"? Dann muss sie sich rechtfertigen und da kann sie in Bedrängnis kommen. Da könntest du auch heraus bekommen, was sie wirklich damit sagen möchte. Vielleicht macht sie sich einfach Sorgen um dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 22:01

Das war jetzt mal ne 100%ig gute Antwort! Warum macht sie sich sorgen um mich?

0

Deine Tante sollte dich mögen, so wie du bist und nicht wegen dem was du trägst. Frag sie doch mal, ob sie auch schon was von inneren Werten gehört hat. Ansonsten wenn sie wieder meckert, sag einfach, dir gefällts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:44

du hast so recht, ich war schon oft am überlegen ob ich ihr mal die Meinung sage

0

Sie hat einfach 'n andere Geschmack. Wenn sie das nochmal sagt, dann sagst du einfach, "ich darf anziehen was ich will, ist mein geschmack und nicht deins" irgendwann machst du sie runter. "Du siehst auch nicht besser aus mit deinem Klamotten " =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte mir vorstellen, dass sie sich gar nichts dabei denkt, dass sie einfach nur Dinge sagt, die ihr auffallen. Oder, dass sie es sagt um dich (aus Spaß) aufzuziehen. Gegenfrage: Wieso stört dich so, was andere sagen? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:46

keine Ahnung.
ich nehme mir das total an und dann bekomme ich schlechte Laune

0

Sie versucht dich femininer zu machen, damit du ein "leichteres" Leben hast. Eine Frau die gerne in Hosen rumläuft sehe ich auch nicht gerne, ganz im Gegenteil, ich werde da richtig traurig, besonders im Sommer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:38

Eine Hose kann genauso gut aussehen wie ein Kleid oder Rock, enge Hosen vor allem.
zumal es jeden seine Sache ist was er trägt oder nicht?
wieso sollte ich es dann leichter haben? wieso sollte ich es leichter haben wenn zB eine Person kommt die Kleider usw hasst und solche Hosen die ich jetzt trage mag?

1
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:48

Ich trage doch keine Jungssachen. eine Boyfriendhose ist für Mädels 😅
Wer sagt außerdem das ich auf Männer stehe?
Ich trage trd nur weibliche Klamotten.

0
Kommentar von diaryl
21.05.2016, 21:51

ja der Name ist doof. Aber das sind einfach Jeans die mehrere Knöpfe haben oder im Schritt weiter ausgeschnitten sind.

0

Was möchtest Du wissen?