Tankwart und Verkäufer wo liegt der Unterschied?

5 Antworten

Der Tankwart kennt sich noch mit Autos aus und hilft nötigenfalls mit kleineren Reparaturen, was allerdings schon verdammt selten ist. Der Verkäufer steht nur noch an der Kasse und kann noch nicht einmal eine Sicherung wechseln.

Verkäufer verkauft nur. Ein Tankwart tankt z.b. die Autos der Kunden hilft beim luftaufpumpen oder beim Glühbirnen Wechsel also vieles was mit Autos zu tun hat. 

Tankwart ist ein Ausbildungsberuf.

Genauso ist Verkäufer ein Ausbildungsberuf.

Unterschiedliche Ausbildungsinhalte.

Ausbildungszeit jeweils 3 Jahre.

Nicht zu verwechseln mit planlosen 1€-Jobern die die Kasse an der Tanke beschützen dürfen.

Ausbildung ist schon was anderes.

Verkäufer ist allgemein der bei Lidl, Aldi, etc und Tankwart ist der aufpasser an der Tankstelle ;)

Aber wenn man sich bei einer Tankstelle als Verkäufer bewirbt ist man dann automatisch Tankwart ?

0
@elamuncj

Keine ahnung, sind nur zwei Begriffe, die von den meisten Menschen (mich eingeschlossen) gleichwertig benutzt werden, nur ist halt der Tankwart an der Tankstelle und der Verkäufer im Supermarkt. Aber ich bin mir sicher das Tankwart auch nur ein Umgangssprachlicher Begriff ist und es dafür auch einen Wissenschaftlichen namen gibt

0

Als Tankwart bezeichnet man die Mitarbeiter, die zB. an den Shell Tankstellen dein Auto tanken. Verkäufer/Kassierer sind die Mitarbeiter hinter den Kassen

Was möchtest Du wissen?