Tanken bei Fiat Punto

4 Antworten

ich habe das gleiche problem bei meinem fiat aber ich habe rausgefunden, dass wenn man den zapfhahn etwas schräg hält auf ca. 8 uhr klappt es manchmal, kann dann aber vorkommen, dass ein bisschen benzin rausläuft, klappt aber meistens, bin auch ziemlich genervt, hätte ich das vorher gewusst hätte ich mir ein anderes auto gekauft...

Das Auto selbst ist prima, nur die Tankerei.

0

Der Einfüllstutzen und das Einlaufrohr sind sehr eng beim Punto. Durch den hohen Durchfluss des Benzin´s beim Tanken schaltet die Pistole immer wieder ab. Den Feststellhebel an der Zahpfpistole nur auf halbe Leistung stellen. Dann geht es...oder "mit der Hand" nur den Zapfhahn nur wenig Benzin durchlaufen lassen.

hab das gleiche Problem, ist allerdings kein Punto.. würde mich auch mal interessieren, woran das liegt...?!

Was möchtest Du wissen?