Tätowieren wenn man sich am erkälten ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Termin verschieben ist immer Mist... speziell wenn dein Tätowierer gut ausgebucht ist. Aber es besteht halt die Chance, das du die Leute im Laden ansteckst... ruf am besten mal an, und kläre das.

Darüber hinaus ist das kein Zuckerschlecken, wenn dein Immunsystem ohnehin geschwächt ist... klar geht das, aber du liegst danach 2 Wochen flach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber, der Körper wird durch das tätowieren noch viel mehr gestresst und du wirst dich mit Erkältung noch mieser fühlen nach dem Tattoo!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi
Nein es hat keine schlimmen Konsequenzen, war bei mir allerdings auch mal der Fall das ich ausgerechnet an den Termins tag krank geworden bin .Der tattoowierer meinte das es nicht schlimm sei .😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailermoon98
09.02.2017, 18:36

Okay danke, werde es mir warscheinlich auch stechen lassen 👍

0

Ja so eine gute Idee ist es nicht, dein immunsystem ist eh schon geschwächt und es kann sein das es dich nach dem tattoowieren richtig erwischt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?