Taekwando Grüngurt Prüfung was muss ich können?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Also erstens: Bitte TaekWONDO und nicht wando. Sollte man als Grüngurt wissen *zwinker* ;)

die Prüfungen sind von Verein zu Verein anders weil es keine fixen regelungen gibt WAS man können muss (außer die Hyongs natürlich). All dies entscheidet dein Sabumnim.

Ich hatte bei meiner Grüngurtprüfung (Bin heute Schwarzgurt) folgendes Prüfungsprogramm:

Hyongs: 1-5 (Chon Ji Hyong, Tan Gun Hyong, To-San Hyong, Won Hyo Hyong, Yul Gok Hyong)

Tan Gun Hyong in Front

Tan Gun Hyong im Kampf

Bruchtest Ap Chagi (= Tritt mit dem Fußballen nach oben vorne) und Tymen

Tora Tollio Chagi (= ein gedreht gesprungener Kick mit dem Fussballen von außen nach innen)

Zwei Ilbo Taeryon Techniken

Chayu Taeryon mit jeweils 3 Kick Kombination

Ich persönlich finde es nur komisch, dass du im Internet Bildfremde Leute fragen musst was zu deiner Prüfung kommt. Für was hat man denn einen Meister? Du solltest deinen Kyosanim/Sabumnim fragen was kommt, denn das kannst du ja schließlich nicht von alleine wissen.

Viel Glück

Wir mussten bei den Prüfungen auch immer die Namen der Schläge, der Hyongs und sonstiges können...

Was möchtest Du wissen?