Täglich Joggen als Jugendlicher?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, nicht täglich, du brauchst auch mal Regenerationszei. Wann du es machst, hängt davon ab, wann du Zeit hast und wie du es an besten kannst. Ich gehe am liebsten Abends Joggen, wenn ich von der Arbeit nach Hause gekommen bin. Schnell aus der Uniform raus, Sportkleidung an und dann drehe ich meine Runden. Probier mal aus, wie es dir am besten liegt. Und fang einfach langsam und mit kurzen Stücken an, man kann sich ja kontinuierlich steigern, wenn man merkt, daß es einen unterfordert.

Ich bin als Jugendlicher zeitweise täglich morgends 40 Minuten gelaufen und das hatte nur positive Auswirkungen! Wichtig ist, die Häufigkeit langsam zu steigern, z. B. erst 3 x pro Woche, dann nach 14 Tagen auf 4 x pro Woche wechseln.

joggen ist im allgemeinen sehr gesund, es kommt drauf an wie lang du joggst, wenn du einmal um den block morgens läufst, ist das okay wenn du jeden morgen läufst. aber wenn du jeden morgen über eine lange strecke läufst würde ich nur jeden 2ten morgen joggen gehen. mfg johnny

Was möchtest Du wissen?