surface erstpiercing zu groß. ab wann kann man es wechseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wie meinst du das mit "der Schmuck steht ab"??? Das darf bei einem Surfacepiercing nicht passieren - was hast du denn da für einen Schmuck drin? Einen geraden Stab - eine Banane - oder doch tatsächlich einen Surfacebarbell?

Unpassender Schmuck MUSS sofort ausgewechselt werden - das sollte der Piercer grundsätzlich zu JEDER Zeit in der Abheilphase machen können.....

Falls es kein Surfacebarbell ist - dann mach es raus und such dir fürs nächste Mal einen kompetenten Piercer!!!

Orangenfrosch 10.07.2014, 22:00

Ich meine das ist so ein surfacebarbell. Der stab ist geformt wie ein "U". Das sieht aus als ob ich zwei nägel im gesicht stecken hätte :D wegen der form will ich es auch nicht selber wechseln

0
needlewitch 13.07.2014, 16:59
@Orangenfrosch

wenn die "Beine" des Surfacebarbells zu lang sind dann muß es gewechselt werden - dazu solltest du zum Piercer gehen :-)

0
Orangenfrosch 10.07.2014, 22:02

Ich meine das ist so ein surfacebarbell. Der stab ist geformt wie ein "U". Das sieht aus als ob ich zwei nägel im gesicht stecken hätte :D wegen der form will ich es auch nicht selber wechseln

0

Ob man den jetzt schon wechseln kann, kann ich dir nicht sagen. Das würde ich deinen Piercer fragen, der soll sich das angucken. Ist ja auch immer davon abhängig, wie gut es schon verheilt ist.

Theoretisch kannst du das auch bei einem anderen Piercer machen lassen, wenn du mit dem Alten nicht zufrieden bist. Wobei dieser dann vielleicht etwas mürrisch ist, weil du zwar Service von ihm willst, das Geld fürs Piercing aber woanders hast liegen lassen. Würde es mir also schon überlegen, das auch beim Alten machen zu lassen.

Kosten wird es den Schmuck sowie ggf. auch etwas Arbeitsaufwand. Den Preis musst du auch hier beim Piercer nachfragen, da es verschiedene Arten von Schmuck gibt und die auch entsprechend unterschiedlich kosten. Der Arbeitsaufwand kann auch schon im Schmuck enthalten sein (ist es meist) bzw. ich kenne es so, dass zumindest ehemalige Kunden die Wechselhilfe kostenlos kriegen. Ist bei meinem Piercer noch im Stechpreis inbegriffen (also dass er später den Schmuck auch tauscht und erklärt, wie man künftig damit umgeht, was man da alles reinmachen kann etc.).

Edit: dass der Schmuck jetzt zu groß ist, ist normal. Beim Stechen werden immer längere Stäbe benutzt, weil das frische Piercing oft ja noch anschwillt. Dass genug Platz dafür ist. Gibt nichts schlimmeres, wie wenn ein Piercing anschwillt und dabei schon hinten anschlägt, dann braucht es eeeewig zum Verheilen...

Orangenfrosch 10.07.2014, 22:11

Ja ich weiß dass der schmuck am anfang so groß sein muss ^^ mittlerweile ist er nur extrem hinderlich und sieht natürlich auch nicht so toll aus. Ich habs ja erst seit 1.5 monaten deswegen bin ich mir unsicher ob man schon wechseln kann da ein surface laut dem piercer 6 - 12 monate zum abheilen braucht..Problem ist auch halt dass der piercer bei dem ich war nicht in der nähe ist und es wäre doof wenn ich um sonst dahin fahre.. außerdem ist der verdammt teuer gewesen was ich heute extrem bereue. Naja fehler gemacht und ich hab drauß gelernt ^^

0

Was möchtest Du wissen?