Supernatural Teufelsfalle aramäisch?

Teufelsfalle mit aramäischen Schriftzeichen - (Religion, Judentum, Supernatural)

3 Antworten

Es ist schlecht zu lesen, zu dunkel, verkehrt.

Man kann schon einzelne Wörter entziffern, aber insgesamt sieht es mir eher so aus, als seien das einfach mehr oder weniger zusammengewürfelte Wörter oder Buchstaben...

So was trifft man häufiger an, einfach um der Sache einen hebräischen touch zu geben.

Allerdings ist es hier nicht so inkompetent gemacht wie auf verschiedenen Kathedralen oder an anderen Stellen...

Aramäisch ist es eher nicht. oft erkennt man aramäisch daran, dass aleph dort häufiger vorkommt als in hebräisch, besonders am Wortende...

Hatte das bild ner freundin aus israel gezeigt und die meinte das es vllt aramäisch ist. Weil es für sie auch keinen Sinn ergeben hat.. Danke für deine antwort :)

0

das beste wäre, du wendest dich selbst direkt an das filmstudio oder den regisseur..............*g*, aber eigentlich ist es auch egal, denn bei staffelserien gibt es immer dinge, die irgendwann mal keinen sinn mehr ergeben, da man immer wieder neue folgen herstellen muss und alles mal irgendwann ausgelutscht ist, da geschehen dann oft die schlimmsten "fehler".........:)

Wahrscheinlich hast du recht..

0

Das bitte ist ein Film. Ein Film ist eine Fiktion. Auf gut deutsch....Schmarn.

Darf man nicht mehr drüber nachdenken? Der Regisseur wird sich schon was dabei denken..!

1

Carver Edlund hat alles nach dem Glauben der Menschheit gemacht

0

Wieso mögen die Yeziden die Muslime nicht?

Ich bin Moslem und keine Religion wie das Yezidentum hasst den Islam.

Wieso denn? Yeziden mögen irgendwie auch keine Christen und Juden weil alle 3 Religionen sagen dass es einen Teufel neben Gott gibt.

...zur Frage

SERAPH. Welche Engel aus SUPERNNATURAL gehören dazu?

Luzifer und Michael weiß ich. ( ja, die sind auch Erzengel) Gehören Zacharia, Uriel und Castiel auch dazu, oder welche art von Engel sind sie?

...zur Frage

Übernatürliche Wesen: Was hab ich da gesehen?Vll. Ein Dschinn?

Hey. Es ist nicht so lange her, ich kann mich aber sehr gut daran erinnern.

Ich gehöre dem Islam an und als ich einmal um 3 Uhr morgens aufgestanden bin um das morgen Gebet zu errichten hatte ich eine merkwürdige Begegnung. Ich habe gerade das Badezimmer verlassen und wollte die Treppen hoch bei uns Zuhause, da konnte ich mich plötzlich nicht mehr bewegen und sah eine Frau (etwas komisch sah sie aus) in kurzen Hosen. Ich sah nicht ihr Gesicht. Sie verblasste dann plötzlich in einem dunklen Raum, wo kein Licht auf war und verschwand urplötzlich. Dann kam ich wieder zu mir und konnte mich rühren. Ich fühlte mich wie in Trance. Daraufhin betete ich konnte aber nicht mehr schlafen..

Was zum Teufel war das? War das ein Dschinn? Im Koran werden sie ja auch oft erwähnt..

...zur Frage

warum sehen die Juden Johannes den Täufer nicht als prophet?

...zur Frage

Wie kann man sich vor Dämonen/Jinns schützen (and die Muslime und Christen)

Ich bin sehr gläubig ich glaube an die Muslimischen Propheten und die Bräuche aber auch an die Christlichen Propheten und Bräuche bitte sagt mir was ich eher lassen soll den das ist eine Ernst gemeinte frage Danke im vorraus an alle die Ernst beantworten!

...zur Frage

Sind in der Thora nur die 5 Bücher Mose drin oder ist das komplette AT die Thora?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?