Summenformel von 2,4-Dimethyl-heptan?

3 Antworten

Zeichne dir doch mal Skelett- und dann Strukturformel auf (oder überlege es dir im Kopf, das geht auch).

Am ersten C-Atom ganz links hängen drei H-Atome, am zweiten eines und Methyl (also drei), am dritten zwei, am vierten wieder eines und Methyl (drei), am fünften zwei, am sechsten zwei und am siebten drei.

3 + 1 + 3 + 2 + 1 + 3 + 2 + 2 + 3 = 20 [H-Atome]

Die C-Atome sind noch einfacher: Die längste Kette ist Heptan mit sieben C-Atome, an ihr hängen zwei Methyl-Ketten mit jeweils einem C-Atom.

7 + 1 + 1 = 9 [C-Atome]

2,4-Dimethyl-Heptan ist somit C₉H.

LG Willibergi

Die Antwort von Willibergi ist ganz ok, aber vielleicht geht es noch einfacher. Der Name 2,4-Dimethylpentan deutet auf ein Alkan hin, für das die allgemeine Summenformel CnH(2n+2) lautet. Die Endung Heptan weist auf die längste Kette mit 7 C-Atomen , dazu kommen noch 2 C-Atome aus dem Dimethyl-, macht zusammen 9. Es ist also ein Isomeres des Nonan. Also erhalten wir C9H(2*9+2) = C9H20

Ist das C9H21?

Nein. Endung -an, also Alkan, allgemeine Summenformel der Alkane? Hept: 7 C in der Hauptkette, Dimeth 2 C in Seitenketten, also C9. Zu H siehe am Anfang.

Was möchtest Du wissen?