Suche Pfadfinder Spielideen für drinnen und draußen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bildzeitungsspiel: alle bekommen Stift und Papier, das Spiel läuft immer parallel: 1. jeder schreibt eine erfundene Schlagzeile auf (wie sie in der BILD stehen könnte). Dann gibt jeder seinen Zettel an den linken Nachbarn. Dieser zeichnet darunter das Bild zu der Headline und knickt das Papier so um, dass nur noch seine Zeichnung zu sehen ist. Dann wird wieder nach links weitergegeben. Dann wird dem Bild wieder eine Headline gegeben, umgeknickt (Zeichnung nicht sichtbar) und weiter nach links. Das geht weiter, bis die Zettel voll sind. Es kommen unglaublich absurde Dinge raus und die Kids hatten zumindest bei uns immer richtig Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dracostar66
28.01.2016, 14:59

Hört sich ziemlich verrückt an aber auch sehr lustig, bloß nach einmaligem Lesen nicht ganz einfach zu verstehen. ;) (y)

0
Kommentar von Marakowsky
28.01.2016, 15:00

Ja es ist eigentlich total simpel, aber nicht ganz einfach zu beschreiben ;)

0

Kennst du das Spiel Werwolf? Ist in einer größeren Runde immer witzig. (machen sogar erwachsene ganz gerne ^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dracostar66
28.01.2016, 14:56

Jupp dass ist eines unserer beliebtesten Spiele, allerdings spielen wir es immer mit normalen Karten. Sodass die Werwolfkarten die Buben sind, Armor das Herz Ass, Der Jäger das Kreuz Ass, Der Arzt das Pik Ass sind. Bei den kleineren nehmen wir nur diese Figuren und einfache Zahlen als Bauern, da dass Spielen so besser funktioniert und weil die kleinen sich meist nicht so viel merken können. Wenn wir mit den älteren spielen nehmen wir meist noch eine Dame rein als Wahrsagerin und einen König als unauffälligen Spion. (y) ;) 

0

Was möchtest Du wissen?