Suche gute Spiele für eine Jugendgruppe

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo. :) Ich gehe auch in eine Jugend (14-23) und spielen am Ende auch oft Sachen. Manchmal stellen dann die Jugrndleiter zwei Gruppen, also Zwei Teams, auf und machen Rate-Quiz fragen. Natürlich aus der Bibel..muss aber auch nicht unbedingt sein.. Ach wir spielen da so oft viele verschiedene Sachen. Draußen spielen wir oft Fußball oder SchnitzelJagd oder spielen Phase10 (Kartenspiel) .. oh es gibt so vieles.. :D Sei doch mal Kreativ. Es ist so lustig. :D Ich Liebe Jugend. :D Gottes Segen Eurer Ganzen Gemeinde. :D ohh wie schön. :D

Ein Spiel, das wirklich jedem Spaß macht, ist Werwolf. Original ist es ein Kartenspiel namens "Die Werwölfe von Düsterwald", aber du kannst das Spiel auch ohne dieses Kartenspiel besitzen, solange du Papier und eine Schere für die Spielkarten und genug Stühle für alle Teilnehmer zur Verfügung hast. Ich werde die Spielregeln jetzt nicht erklären, weil du nach einem Klick in Google eh schon alles dazu findest . :)

Bei christlichen Verlägen und Buchhandlungen wie CLV, Hänssler, Alpha, Gerth Medien usw. gibt es einige Bücher und CD-ROM mit Spielesammlungen für diesen Zweck.

Soll auch inhaltlich gearbeitet werden, kann ich das Buch "Biblische Lehre für junge Leute" empfehlen (mit CD-ROM).

Ansonsten gibt es z.B. hier Spiele: http://www.jungschar.de/index.php?id=15

Hallo DrPeper,

da Du sagst, dass es eine christliche Jugendgruppe ist, empfehle ich Dir, es mit dem Spiel "Biblische Pantomime" zu probieren. Einer oder eine Gruppe spielt eine Szene aus der Bibel, die anderen raten, wer und was es war:

  • Eva wird vom Teufel verführt
  • Eva gibt Adam von der Frucht
  • Vertreibung aus dem Garten Eden
  • Kain und Abel
  • Noah baut die Arche
  • Esau verlangt gierig das Linsengericht
  • Jakob ringt mit dem Engel

Das allein aus 1.Mose, und es könnte noch weitergeführt werden, alles kann ohne Vorbereitung in Pantomime dargestellt werden.

Natürlich wird etwas Bibelkenntnis vorausgesetzt. Wenn Du Dich etwas einbringen willst, kannst Du eine Liste der Szenen vorbereiten, oder Kärtchen für jede Szene. Du kannst das Spiel aber auch ankündigen und darum bitten, dass jeder nachdenkt, und sich ein paar Szenen auswählt.

Philipper 4,8 (Hoffnung für alle): Schließlich, meine lieben Brüder und Schwestern, orientiert euch an dem, was wahrhaftig, gut und gerecht, was redlich und liebenswert ist und einen guten Ruf hat, an dem, was auch bei euren Mitmenschen als Tugend gilt und Lob verdient.

Ein Bibelquiz wurde ja schon erwähnt. wenn du das noch Interessanter machen möchtest, dann nutze auch Fragen die oft falsch beantwortet werden. einige Beispiele. Wie viele Kinder hatte Abraham? ( 8 ) Wie viel Tiere nahm Moses mit auf die Arche ? ( Noah ) Wer schnitt Simson die Haare ? ( ein Frisör ) Wie viele Tiere nahm Noah mit auf die Arche? (von einigen 7) Wie heißt der Erst Vogel, der in der Bibel Erwähnt wird? (es war nicht die Taube) Warum sollte Abraham seinen Sohn Opfern?

Durch solche Fragen kannst du die Kinder Herausfordern. Wenn sie als Tim die Antworten suchen sollen. dann werden sie die Zeit gar nicht merken. ich Wünsche euch viel Freude.

Durak. (Ist ein Kartenspiel und sehr schnell zu erlernen)

Dewatschka 09.09.2013, 15:41

Du weißt schon, dass Durak dummkopf bedeutet und man so was in Gemeinden nicht spielt?

0

Was möchtest Du wissen?