Suche Mmorpg mit viel Grinding

4 Antworten

Ich kann Dir da Aion empfehlen. Da muss man, wenn man nicht Geld im Cash Shop ausgeben möchte (um z.B. Goldpakete in Ingame-Geld umzuwandeln), sehr viel Grinden für gutes Equip (wobei es Grinding für PVE und für PvP-Ausrüstung gibt). Nächste Woche geht eine neue Version mit neuem Maximal-Level und zwei neuen Klassen online; da lohnt sich der Einstieg.

Ok. Ich werde es mir heute abend runterladen :). Danke

0

dann kann ich dir nur Runes of magic empfehlen.

Hier musst du massig Gold farmen gehen damit du nur ansatzweise die besten Inis laufen kannst. Habe das Spiel 2 Jahre gespielt (und davon viele Stunden Gold gefarmt) - war lvl 80 und konnte nicht mal die 60iger Ini auf HM mit dem erfarmten equip laufen.

Das war der Grund wieso ich aufgehört habe zu spielen - aber evt ist es ja deswegen genau etwas für dich.

Ich finde in dem Fall so was wie 'Last Chaos' oder 'WoW' passt! :)

Weg von Fantasy. EVE Online ist da sehr anspruchsvoll.

Spielst du selber auch eve online, falls ja wie lange? Habe mir das gameplay von eve auf youtube gesehen. Finde aber das da keine Grafik drin steckt. Für mich sah das einfach nur nach viele klickerei aus, und viel zu Kompliziert mit dem ganzen Zahlen und Buttons. Kannst du das Bestätigen, oder kommt die Lust erst nachhinein?

Mfg

0
@jamgame1

sry, hoffe du liest es noch. graphisch gibt es schlicht nichts zu meckern die ist top. spielerisch ist es gerade was die steuerung des schiffes angeht eher strategisch. was eve ausmacht ist das immense Wirtschaftssystem wofür ausschließlich spieler verantwortlich sind. keine frage eve polarisiert, da es gerade im Einstieg schnell überfordern kann, hier ist aber zu beachten, dass es eine verdammt große und hilfsbereite Community gibt. Also mir hat es von Anfang an Spaß gemacht. Der Anspruch ist ziemlich hoch. Ich beantworte weitere Fragen sehr gern. Achja selber spiel ich es seit ca zwei Jahren mit unterbrechungen.

0

Was möchtest Du wissen?