Alternativen zu WOW und Guild Wars 2

4 Antworten

Um dir helfen zu können musst du schon mehr von deinen Vorstellungen an ein MMORPG Preis geben!

Ich könnte jetzt einfach so sagen: AION.. Was wiederum F2P ist wenn man es so bezeichnen kann, wird auch vermutlich eher nicht in deine Geschmackssache passen da du ja dem ''asia-Schrott' offensichtlich sehr abgeneigt bist!

Ich zocke auch sehr gerne Guildwars 2 aber Aion ist ( obwohl es mehr oder weniger F2P ist immernoch mein liebstes MMORPG!) Idioten gibts bekanntlich in jedem Spiel, ebenso wie Bots und andere Sachen die einen stören, deswegen:

Wenn du willst das wir dir helfen können musst du und mehrere Informationen darüber geben, wie du dir ein MMORPG wünscht!

Grafik? Spielstil? Was willst du machen? Pve / PvP ? Instanzen? Raids? Hätte sonst noch TESO für dich . The Elder Scrolls Online aber das habe ich persönlich nicht ausprobiert obwohl ich begeisteter Skyrim-Fan bin. Mir war der Erstpreis von knappen 70 € und nochmal die monatliche Gebühr von 14 € zuviel. Da warte ich lieber mit, bis das Spiel im Preis sinkt und zocke gemütlich mein Aion, GW2 und teils Fiesta weiter ^.^

Schönen Tag noch :)

Hi Frozen001,

ich bin gerade etwas erschrocken, weil die Leute dir trotz dem Hinweis, dass du keinen Asia-Schrott spielen willst, Aion empfehlen... Ich persönlich habe Jahre lang WoW gespielt. Auch Guild Wars 1 einige Zeit. Beide Spiele sind vom Design her - egal ob Questdesign, Leveldesign (Landschaften) - oder der Spielmechanik Ikonen... Meiner Meinung nach ist da bisher niemand dran gekommen. Naja ok Herr der Ringe Online vor dem F2P Gang war ... ich ringe gerade mit mir selbst... es war ok. Es war nicht bombig aber ein netter Zeitvertreib.

Wie auch immer. Aion... Aion ist meiner Meinung nach das hässliche Kind der MMORPG-Welt - das kann nur eine Mutter lieben! Ich habs nicht ertragen. Ehrlich. Bei der Charaktererstellung wurden meine Augen geradezu feucht. Zwar war die Rassen-und Klassenauswahl ein wenig dürftig, aber die Menge an Details die man beim Aussehen ändern konnte, hatte ich noch nie gesehen... Nachdem ich mich fast in meine Eigenkreation verliebt hätte, bin ich ab in die Einleitung... Sequenzen toll, super alles tuffig, bis man dann im Startgebiet steht... Verwundert geht man erstmal in die Einstellungen und denkt sich "mensch, dass diese doofen spiele immer die details auf minimum machen müssen, wenn man neu installiert...." Weit gefehlt... es war alles auf MAX. Ich stand auf einer gewölbten Platte mit einer merkwürdigen Textur die wohl sowas wie übergroßes Gras darstellen sollte.. man könnte meinen es wäre ein Hügel... Weit und breit trostloses Asia-Grinder Design. Weite Flächen, ein paar krüppelige Bäume hier und da ein liebloser Busch... ansonsten das reinste Norddeutschland in Pixel gegossen... Das Ganze erinnerte mich an meine ersten Gehversuche im Source-Editor von Valve. Da sahen meine Maps auch so aus... Aber ok. Das Spiel wurde ja so hoch gelobt also musste ich weiter spielen :D ! Nachdem ich bis tief in die Nacht im Stargebiet völlig ohne roten Faden von A nach B zu X und wieder zurück zu F geschickt wurde war mir schlecht. Haue 10 davon tot. Hau 20 davon tot. Ja... hau nochmal 10 davon tot, frag ma den da der will auch was tot gehauen haben.... Irgendwann hab ich auch aufgehört die langweiligen Questbeschreibungen zu lesen, die jedes mal völlig ohne story auskamen und nur einen krampfhaft konstruierten vorwand zum viecher kloppen darstellten... ich lief noch eine Weile in Kleinasien auf glatt polierter Landschaft rum und entschloss mich am nächsten Morgen - etlicher Lebenszeit umsonst beraubt - nie wieder dieses Spiel zu starten... Wenn du also bei MMORPGs auf Liebe zum Detail stehst, ist Aion ganz gewiss nichts für dich... mit Rift hast du quasie schon die Perle der WoW und GW Konkurrenten hinter dir.

Alles andere was ich bisher gespielt habe arbeitet auch nur mit billigen Tricks um die Leute zu verblenden... denn wirklich viel Mühe steckt hinter den wenigsten MMORPGs unserer Zeit. Rein in den Markt (am besten als "open beta" um eine fortwährende Entschuldigung für Bugs zu haben, die einem als Entwickler am A*** vorbei gehen) schnell möglichst viel Geld aus der Zielgruppe absaugen und dann ab in die Karibik...

Die einzigen MMOs die ich derzeit noch spiele sind Sachen wie World of Tanks, War Thunder, Warframe und Dota2 (ist ein eigenständiges Spiel nach Vorbild der Warcraft III DOTA Karten).

Bisher hat mich kein einziges Spiel so faszinieren können wie WoW, GW, HDRO...

was für Anforderungen hast du denn an das Spiel`? was soll es können? was willst du auf gar keinen Fall?

Was möchtest Du wissen?