Style verändern (um cool zu sein)?

9 Antworten

Hey,

also erstmal ist für mich "gut gekleidet" was anderes als bloß Nike-Schuhe (laangweilig), hochgekrempelte Hose (kann cool aussehen,ist aber mittlerweile so mainstream, dass es alleine kein Outfit mehrrausreißt) und bauchfrei (wirkt in den meisten Fällen einfach nur billig). 

Die Frage ist - was willst du mit deinem neuen Stil erreichen? Willst du einfach nur so "cool" aussehen wie die anderen Mädels, dann kauf genau die Klamotten, die sie auch tragen. Ganz einfach. 

Wenn du deinen eigenen Stil finden wirst, kann ich dir als Inspiration nur Pinterest, Instagram und ähnliche Netzwerke ans Herz legen, da findest du ganz tolle und ausgefallene Outfits und kannst überhaupt mal rausfinden, was dir gefallen könnte. Auch auf der Straße einfach mal die Augen offen halten. 

Spannender wird ein Outfit schon, indem du mehrere Lagen hinzufügst. Also vielleicht mal Printshirt plus Cardigan anstelle vom Pulli; Rock und Strumpfhose anstatt Jeans; Accessories wie Schals, Ketten und Armbänder... Das macht wahnsinnig viel aus und lässt dich gleich interessanter wirken. Als Faustregel kannst du darauf achten, ein auffälliges Kleidungsstück als Blickfang mit eher unauffälligem Restoutfit zu kombinieren. Einfach mal probieren :-) 

Und wenn du jetzt noch Inspirationsquellen brauchst: Lua P, Charlie Barker und Nanda Schwarz haben allesamt einen eher ungewöhnlichen Style, den ich vielleicht nicht selbst nachmachen würde, aber zur Inspiration sind sie toll - einfach auf Instagram oder Pinterest mal suchen.

Viel Erfolg :-)

Das Problem daran ist,fast jedes Mädchen sieht heutzutage gleich aus Vorallem die Möchtegern Mädchen z.B mit Caps und Bauchfrei (naja muss jeder selber wissen)würde beim zweiten nicht so viel von mir preisgeben und diese Mädchen werden auch meistens nur fürs eine ausgenutzt und werden nicht ernstgenommen

Aber wenn du wirklich so aussehen möchtest hier paar Möglichkeiten:

Chocker,Sneaker egal welche,hautenge Jeans (mit ohne Löcher),Oversize Pullover/T-Shirts,Lederjacken,Bomberjacken(wo es mir persönlich graut),damit man die Socken kaum sieht bei den Tiefen Schuhen zieh Sneakersocken an,Mäntel können gut aussehen 

All das wählen viele aber das wichtigste daran ist ob es dir gefällt und nicht den anderen.Ich persönlich finde man sollte sich nicht jedem Trend hinterher rennen 


Also erst mal; der Style den du da beschreibst, ist alles andere als cool und vor allem ist das nicht gut gekleidet. Hochgekrempelte Hose, Nikes, bauchfrei... ich wüsste nicht, was ordinärer und langweiliger ist :D Daran solltest du dich definitiv nicht orientieren.

Und du solltest deinen Style nicht ändern, um cooler zu werden. Dein Style sollte dich widerspiegeln und du solltest dich darin wohl fühlen. Wenn das zutrifft, solltest du nichts verändern. Erst, wenn das nicht mehr der Fall ist. Außerdem musst du auch ein authentisches Bild abgeben und das ist nicht der Fall, wenn du dich nur kleidest, um dem Geschmack anderer Leute zu gefallen.

2

Aber ganz viele Mädchen laufen so rum wie beschrieben und die Jungs finden ganz voll cool grade wenn die Mädchen bauchfrei sind ihr wisst schon....   :)

0
23
@pauli243

Und nur weil alle so rumlaufen, willst du das automatisch auch? Das zeugt ehrlich gesagt nicht gerade von einem starken Charakter. 

Und ja, natürlich ist bauchfrei beliebt bei den Jungs. Weil die meisten Mädchen sich sehr billig darin geben. Das ist aber bei weitem nichts gutes.

4
2
@Glurak269

Check es doch....selbst wenn es billig ist, will ich auch beliebt sein und das tragen

0
23
@pauli243

Ich habe es gecheckt, ich habe nur meine Meinung dazu geäußert. Nämlich, dass es furchtbar traurig ist. 

Nur verstehe ich nicht, warum du dann noch hier fragst, wenn du doch eh schon fest entschlossen bist und auch eine genaue Vorstellung hast, wen du kopieren möchtest? :D

1

Was möchtest Du wissen?