Studium: wach bleiben

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Energy-Drinks, Bewegung wenn du am Schreibtisch müde bist (Fenster aufreißen, aufräumen/putzen, Musik lautdrehen - kommt der Kreislauf in Schwung). ansonsten kalt duschen oder kaltes Wasser ins gesicht rubbeln..

wenn du müde wirst, Power-Napping machen (30min max) und weiter gehts.

Wenn du mal 2 stunden Zeit hast an der Uni, dann nutze das zum Power-Napping (bei uns pennen viele kurzzeitig in der Bib, um fit für den Tag zu sein)

ansonsten Bewegung hilft. In der Vorlesung ist manchmal auch übel. Manchmal mach ich dann 5minuten Augen zu und danach gehts echt wieder besser.

Eine Freundin schwört auf Guarana mit Milch (bekommst du in der Apotheke). Bei mir wirkt das irgendwie nicht ;) ich bleib bei meinen Methoden, aber ein versuch ist es wert.

So komm ich wunderbar durch die Klausurphase. Klar man schläft weniger, aber mal paar wochen auf 4-6 std zu kommen ist auch nicht wirklich ungesund. Danach schlafen wir Studenten ja auch wieder genug, wenn alle Klausuren vorbei sind ;-)

danke für die tolle antwort! :)

wenn ich in der VL die augen zu mache, bin ich wahrscheinlich in meiner traumwelt ;D letztens hat mich mein dozent erwischt (ich war vllt nur ein paar sekunden weg) und er hat mir eiskalt eine frage gestellt.. natürlich hatte ich keine ahnung was er wollte und ich hab nur blöd aus der wäsche geguckt.. peinlich sowas ;D

das seh ich genauso. ich liebe es zwar zu schlafen, aber manchmal muss man halt einige wochen darauf verzichten, ist jetzt auch kein weltuntergang, sind ja eh bald semeserferien, da hole ich den schlaf dann nach :b

und das mit dem guarana muss ich mal ausprobieren, am besten gleich morgen!

so genug abgelenkt, jetzt geht´s wieder an die arbeit.. die auch noch viel glück mit deinen klausuren! :)

0

Lass' die Augen offen, mehr kannst du nicht tun!

wenn das so einfach wäre..

0
@funny01

Ich bin selbst oft ohne Schlaf in die Schule gegangen und habe es überlebt.

0
@user56665323

ich überlebe es in der VL auch, aber ich will auch LERNEN können.

und schule kann man nicht unbedingt mit studium vergleichen

0

Was möchtest Du wissen?