Strukturformel von Hydrogen-Oxalat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oxalsäure kann ja zwei Protonen abspalten. Wenn beide Protonen abgespalten sind, dann bekommst du ein Oxalat-Ion, das zweifach negativ geladen ist. Wenn du nur ein Proton abspaltest, bekommst du ein Hydrogenoxalat-Ion, das einfach negativ geladen ist.

 - (Chemie, Säure, Oxalsäure)

Natürlich nicht! -at ist doch immer die Endung von Ionen. Oxalsäure hat die Summenformel H2C2O4 und Oxalat HC2O4 Minus, da ein Proton (Wasserstoffkation) abgespalten wurde.

Und Oxalat ist das gleiche wie Hydrogen-Oxalat? ó.o Oder wo soll ich da noch ein zusätzliches Wasserstoff dranpappen.

0
@tinileinchen

Ah, also hast du dich da oben doch vertan. :) Ich war mir ja nicht sicher, aber dann hat Oxalat als Strukturformel C2O4 2-. Okay, dankeschön.

0

Was möchtest Du wissen?